Vorschau: Weinland-Turntag, Altikon

Wie jedes Jahr findet im August der traditionelle Weinland-Turntag der WLTV (Weinland-Turnvereinigung) statt, dieses Jahr wieder einmal in Altikon. Wir von Damenriege und Turnverein sind bereits mitten in den Vorbereitungen für diesen Anlass. Der Weinländer ist ein gemischter Einzelwettkampf aus der Leichtathletik, dem Geräteturnen und der Gymnastik. Knapp dreihundert Turnerinnen und Turner aus der Umgebung messen sich in diesen Disziplinen auf den Wettkampfanlagen beim Schulhaus.… Weiterlesen

«Kino i de Schüür»

Die Aussichten auf schönes Wetter waren nicht besonders, aber da wir die Sonne rechtzeitig bestellt hatten, klappte die Lieferung und wir konnten im trockenen den Kinoanlass starten. Gegen 14 Uhr strömten die ersten Besucher Richtung Gütighausen in Viktor Sauters Scheune zu dem schon zur Tradition gewordenen «Kino i dä Schüür». Bei den drei Kinderfilmen reichten die fünfzig Sitzplätze nicht aus, so mussten wir noch zusätzliche Sitzgelegenheiten schaffen.… Weiterlesen

Kantonales Chorfest in Horgen

Am Samstagmorgen versammelte sich eine gut gelaunte Sängerschar am Bahnhof Thalheim, um am zweiten kantonalen Chorfest teilzunehmen. Wir waren guten Mutes; hatten wir uns doch fleissig und gewissenhaft auf unsere Gesangsvorträge vorbereitet. Erfolgreich hatten wir alle Bazillen und Viren abgewehrt, niemand hustete, kein Hals kratzte, keine Nase triefte! Mit dem 7.30-Zug fuhren wir gemeinsam Richtung Zürich.… Weiterlesen

Mädchenriegentag

Früh morgens, bei strömendem Regen, besammelten wir uns und machten uns auf den Weg an den Mädchenriegentag nach Hüntwangen/Wil. Trotz des Regens waren die Mädchen gut gelaunt und spritzten vor Energie, so dass sie auch auf der Hinfahrt die Fan-Lieder im Bus übten. Es waren aber auch so viele Mädchen wie noch nie von Thalheim dabei.… Weiterlesen

Kantonalturnfest in Wiesendangen

Die Turnfamilie am Kantonalturnfest in Wiesendangen Statistik Rangierung: 7. Platz in der fünften Stärkeklasse
Gesamtnote: 25.85
Gerätekombination: 8.74 (7 Turner/7 Turnerinnen)
Pendelstafette: 8.04 (6 Turner/2 Turnerinnen)
Kugelstossen: 9.14 (4 Turner)
Steinheben: 9.00 (4 Turner) TurnerInnen im Einsatz
Anzahl Turner TV: 9
Anzahl Turnerinnen TV: 4
Anzahl Jungturner: 3
Anzahl Jungturnerinnen: 3 Bereits eine Woche vor dem Turnfest flossen die Schweisstropfen bei denjenigen Turnern, die beim Anlagenbau in Wiesendangen mithalfen.… Weiterlesen

Pfarreilager Rickenbach-Seuzach

Privatschnüffler – guter Riecher – grosse Klappe – unmögliche Aufträge – unlösbare Fälle – messerscharfer Verstand – untrüglicher Spürsinn – einfach Philipp Maloney. Vom 8. bis 15. Oktober ist das Pfarreilager für Kinder von der vierten Klasse bis zur dritten Oberstufe des Schuljahrs 2005/06. Alle Kinder, auch diejenigen, die nicht katholisch sind, sind uns herzlich willkommen.… Weiterlesen

Kirchenpflege

Mitteilung der Krichenpflege Thalheim Trotz allem, ein fünftes Kirchenpflege-Mitglied gefunden. Walter Jordi stellt sich für die Mitarbeit in die Kirchenpflege zur Verfügung und sofern nach der offiziellen Ausschreibung keine Einsprachen erhoben werden, kann er nach Ablauf der Fristen in das Amt eingesetzt werden. Die Ausschreibung finden Sie nächstens in der Andelfinger Zeitung.… Weiterlesen

Kirche

Die beiden Kirchenpflegen von Thalheim und Altikon haben beschlossen, die Zeiten für den Spätgottesdienst ab dem neuen Gottesdienstplan (ab 31. Juli) für beide Gemeinden zu ändern. Spätgottesdienst beginnt neu um 10.30 Uhr. Der Frühgottesdienst bleibt unverändert. So können mit dem Pfarrer zwischen den Gottesdiensten noch ein paar Worte gewechselt werden. Findet nur ein Gottesdienst statt, beginnt er um zehn Uhr.… Weiterlesen

Kindergärtler zeigen ihr Können

Am Mittwoch und Donnerstag, 22. und 23. Juni gastierte der Zirkus Zauber-Lora in Thalheim. Nach den aufwendigen und intensiven Vorbereitungen der zwanzig Kindergartenkinder freuten sie sich nun endlich, ihr Können zu zeigen. Am Mittwoch kamen alle Schülerinnen und Schüler aus Thalheim in den Genuss der Vorstellung. Am Donnerstag waren die Tore für alle Interessierten und Verwandten geöffnet.… Weiterlesen

Handarbeitsausstellung

Besuch beim Künstler Michael Wyss Am Montag, 4. Juli besuchten die Erst- und Zweitklässler den Künstler Michael Wyss. Er wohnt und arbeitet im alten Schulhaus von Gütighausen. Sein Atelier ist das ehemalige Schulzimmer. Herr Wyss malt nicht nur Bilder, sondern macht auch Häuser aus bemalten Klötzen. Er malt mit Wasserfarben und Ölfarben.… Weiterlesen