Vorschau: Weinland-Turntag, Altikon

Wie jedes Jahr findet im August der traditionelle Weinland-Turntag der WLTV (Weinland-Turnvereinigung) statt, dieses Jahr wieder einmal in Altikon. Wir von Damenriege und Turnverein sind bereits mitten in den Vorbereitungen für diesen Anlass.

Der Weinländer ist ein gemischter Einzelwettkampf aus der Leichtathletik, dem Geräteturnen und der Gymnastik. Knapp dreihundert Turnerinnen und Turner aus der Umgebung messen sich in diesen Disziplinen auf den Wettkampfanlagen beim Schulhaus.

Für das leibliche Wohl sorgen wir im Festzelt bei der Landi-Halle, in welchem Sie alle herzlich willkommen sind, um eine Wurst zu essen oder etwas zu trinken. Um den Samstag- und Sonntagabend ausklingen zu lassen, ist im Festzelt und der Bar noch «Grande Fiesta» angesagt.

So ein Fest bringt viel Aufwand mit sich, weshalb wir auf Ihre Unterstützung angewiesen sind. Wer Lust und Zeit hat, uns an diesen beiden Tagen als Hilfskampfrichter, als Helfer

im Festzelt etc. zu unterstützen, soll sich bitte bei Regula Bertschinger, Präsidentin der DR Altikon, unter Telefon 079 329 66 64 melden. Auch Kuchen und Torten für unser Dessertbuffet nehmen wir gerne entgegen. Bitte melden Sie sich ebenfalls bei Regula Bertschinger.

Die Damenriege und der Turnverein Altikon freuen sich darauf, möglichst viele Altikerinnen und Altiker und Besucher aus der näheren und weiteren Umgebung auf dem Wettkampfgelände anzutreffen, sei es als Helfer oder als Zuschauer.

Eingesandt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.