Ski- und Schlitteltag der Riegen

Am 15. Januar machten wir uns am Morgen auf den Weg nach Elm … Alle, welche mitkamen, waren zur Zeit an Ort und wir fuhren gut gelaunt den Bergen und der Sonne entgegen!

Mit 34 Kinder, den Leiter und den Begleitpersonen füllten wir den Car bis fast auf den letzten Platz! Am Ort angekommen teilten wir uns auf und so entstanden Gruppen, welche dem Können und den Wünschen der Kinder entsprachen.

Die Schlittelgruppe erlebte einiges … so konnten die Kinder zum Beispiel nicht immer auf den vorgegebenen Piste gefahren werden (Schwierigkeiten der Kinder mit dem weisen) und über die Auffangnetze waren wir teils auch froh.

Auf den Pisten mit den Snowboards und den Skis lief auch viel. Die Kinder hatten auch einiges an Ausdauer, so dass es für die Leiter nicht viel Stops gab, doch das Wetter begeisterte auch zum Fahren!

Pünktlich konnten wir mit allen zurück fahren und einige waren wirklich sehr erschöpft und schliefen im Car.

Besten Dank allen, welche sich irgendwie für den Skitag engagierten!

Daniela Bär

KategorienJugiSchlagwörter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.