Pingu-Treff, wie weiter?

Vor einigen Wochen haben wir über den Pingu-Treff informiert. Wir haben mit einigen Müttern von Kleinkindern geredet und abgeklärt, ob es ein Bedürfnis ist, den Pingu-Treff weiterzuführen. Nach vielem Abwägen sind wir aber zum Schluss gekommen, dass der Pingu-Treff vorerst «einschläft». Das heisst, dass es in der nächsten Zeit keinen Pingu-Treff mehr gibt. Es ist aber alles so hinterlassen, dass er mit einem ganz kleinen Aufwand wieder «geweckt» werden kann. Wenn es also doch jemand gibt, der jetzt findet, das nehme ich an die Hand, meldet Euch doch an die untenstehenden Kontaktpersonen. Wir sind gerne bereit, zu unterstützen und zu zeigen, was an Material vorhanden ist. Wir danken von ganzem Herzen allen Leiterinnen, die sich in den vergangenen Jahren für den Pingu-Treff eingesetzt haben. Danke auch an alle Mütter, die mit ihren Besuchen die Nachmittage bereichert haben.

Sandra Hefti 052 337 23 74 und Barbara Starkemann 052 203 04 02


Wir möchten noch die Daten für das Singen mit Kindern von 0 – 5 Jahren bekannt geben. Es ist auch eine Möglichkeit mit Müttern von Kleinkindern in Kontakt zu kommen.


Wer: Alle Mütter und Väter mit ihren Kindern von 0 – 5 Jahren, die Freude am Singen haben
Wo: Bei Sandra Hefti, Thurtalstrasse 27, 8478 Thalheim
Wann: Jeweils am Donnerstag Morgen um 9.30 Uhr

  • 04. und 25. Oktober
  • 08. und 22. November 2012
  • 06. und ev. 20. Dezember 2012

Für allfällige Fragen:
Sandra Hefti, 052 337 23 74

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.