Adventssingen für die «Langeneggers»

In jeder Adventswoche haben sich die Kinder rund um den Tannenbaum versammelt und gemeinsam Lieder eingeübt. Mal hat es geschneit, mal hat der Wind gepfiffen – es herrschte echte Adventsstimmung.

Das gemeinsame, fröhliche Singen hat uns stets so viel Wärme gespendet, dass wir am 17. Dezember bereit waren für ein kleines Weihnachtskonzert für die Turngruppe des Langenegger Hauses, welche wöchentlich in unserer Turnhalle turnen. Gleichzeitig übergaben wir mit grosser Freude die Hälfte des Erlöses vom Weihnachtsmarkt. Mit doch gewissem Stolz haben wir Dank der geleisteten Handarbeit der Kinder einen Betrag von neunhundert Franken spenden können. Die behinderten Menschen haben sich riesig über das Weihnachtskonzert gefreut und eifrig mitgetanzt und -gesungen.

Für die Thalheimer Kinder war es wohl eine schöne Erfahrung mitzuerleben, wie ein einfaches Liedkonzert so viel Freude spenden kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.