Neues Schulpflegemitglied gesucht

Per sofort sucht die Primarschulpflege Thalheim eine neue Schulpflegerin resp. einen neuen Schulpfleger. Gesucht wird eine Person, die bereit ist das Ressort Sonderpädagogik und Gesundheit zu übernehmen.

Ressort Sonderpädagogik und Gesundheit

Profil

  • Idealerweise bringen Sie als Schulpflegemitglied folgende Voraussetzungen mit:
  • zeitliche Flexibilität und Bereitschaft zu einem mehrjährigen Engagement
  • durchschnittlich ist mit einem Zeitaufwand von ca. 5 Stunden pro Woche zu rechnen
  • Interesse für Themen aus dem Sonderpädagogischenbereich
  • Interesse an Bildungsfragen und schulischer Entwicklung
  • Fähigkeit, PC Kenntnisse, sprachgewandt in Wort und Schrift
  • Diskussions- und Konsensfähigkeit
  • konstruktive Kritikfähigkeit

Hauptaufgaben

  • Ansprechperson der Schule für Sonderpädagogische Fragen
  • Zusammenarbeit mit der Schulleitung, Schulpsychologischer Dienst und den Eltern
  • Mitarbeiterbetreuung und Mitarbeiterbeurteilung
  • Mitarbeit bei der Organisation von Schulanlässen und bei schulergänzenden Aufgaben
  • Schulbesuche

Fazit


Die Schulen im Kanton Zürich und damit auch in Thalheim befinden sich zurzeit im Wandel. Die Einführung neuer Schulformen und Fächer, die Professionalisierung unserer Schulführung mit der Einführung des neuen Volksschulgesetztes fordern die Schulpflege.


Die Arbeit fordert Zeit und persönlichen Einsatz. Sie ist vielseitig und interessant und kommt unseren Kindern zugute.


Interessenten melden sich bitte bei einem der folgenden Schulpflegerinnen resp. Schulpfleger.


Doris Morf: 052 336 19 07
Peter Widmer: 052 335 07 27
Maya Frei: 052 336 20 06
Sandra Felix: 052 336 18 52
Angelika Stadler: 052 336 22 40

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.