Pro Senectute

Die lokale Sammlung 2008 von Pro Senectute Thalheim hat mit einem sehr schönen Ergebnis abgeschlossen. Die Ortsvertretung und zahlreiche Freiwillige danken ihnen für ihre grosszügige Unterstützung.

Sozialberatung Pro Senectute Winterthur-Land

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Eliane Trottmann, dipl. Sozialberaterin. Sie berät ältere Menschen und deren Angehörige bei folgenden Altersfragen:

  • Hilfestellung bei Fragen zu Finanzen
  • Sozialversicherungen
  • Wohnen
  • Hilfsmittel
  • Beziehungsfragen
  • Entlastungsmöglichkeiten

Die Beratungen sind unentgeltlich und werden vertraulich behandelt. Die Gespräche finden entweder in Kleinandelfingen, Sprechstunde im Altersheim Rosengarten, im Büro in Winterthur, oder bei ihnen zu Hause statt.


Vereinbarung von Gesprächsterminen: Pro Senectute des Kantons Zürich, Brühlgartenstrasse 1,8400 Winterthur, 058 451 54 53

Treuhanddienst

Pensionierte Fachkräfte unterstützen sie in administrativen und finanziellen Angelegenheiten:

  • Regeln der monatlichen Zahlungen
  • Korrespondenz mit Behörden, -sozialversicherungen etc.
  • Bearbeiten von Rückerstattungsansprüchen beider Krankenkasse und dem Amt für
  • Zusatzleistungen
  • Ausfüllen der Steuererklärung

Der Treuhanddienst ist eine Dienstleistung von Pro Senectute des Kantons Zürich für Menschen im AHV-Alter. Für Informationen und zur Vereinbarung von Gesprächsterminen wenden sie sich bitte an:


Frau Eva Derendinger oder Herrn Oliver Bender
Pro Senectute des Kantons Zürich, Treuhanddienst
DC Winterthur,Brühlgartenstrasse 1, 8400 Winterthur, 058 451 54 00
dc.winterthur@zh.pro-senectute.ch

Seniorenbühne 2009 in Rutschwil

Am Samstag, 7. Februar 2009 um 14.30 Uhr laden wir in die Mehrzweckhalle Rutschwil zum Theater herzlich ein. Die bekannte Seniorenbühne Zürich spielt für Sie: «Herzklopfe».

Seniorenferien 2009 in Lenk

Im kommenden Frühling werden wir vom Montag, 11. Mai bis Montag, 18. Mai 2009, die Ferien im schönen Lenk im Simmental auf 1068 Meter über Meer verbringen. Das Hotel steht im Dorfzentrum beim verkehrsfreien Dorfplatz. Ein Haus mit Ambiance und einem kleinen Hallenbad. Faszinierend ist der Ausblick auf eine fantastische Bergwelt.


Neben Ausflügen mit dem Bus auf den Bühlberg, sowie mit der Gondelbahn aufs Leiterli, bieten sich auch Spaziergänge zum Lenkerseeli oder entlang der Simme an. Ein Abstecher mit der MOB nach Montreux an den Genfersee wird diese Ferienwoche mit unvergesslichen Eindrücken bereichern. Seniorinnen und Senioren aus Gütighausen und Thalheim sind dazu herzlich eingeladen.

Unsere nächsten Mittagstische

  • Freitag, 30. Januar 12 Uhr Restaurant Kreuzstrasse, Altikon
  • Freitag, 27. Februar 12 Uhr Restaurant Schürlibeiz, Thalheim
  • Freitag, 27. März Restaurant Kreuzstrasse, Altikon

Alle Seniorinnen und Senioren sind dazu ganz herzlich eingeladen. Bitte melden sie sich jeweils bis Dienstagabend an bei Brigitte Wettstein, 052 338 10 20.


Im neuen Jahr wünsche ich allen viel Glück und gute Gesundheit.


Pro Senectute Ortsvertretung Thalheim
Brigitte Wettstein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.