Eingesandt: Olivenbaum

Der Olivenbaum (oleaceae), aus der Gattung der Ölbaumgewächse, ist ein immergrüner Baum. Der Stamm des jungen Baumes ist glatt und wird mit dem Alter immer knorriger und zerfurchter.

Die Blätter schimmern leicht silbrig und erneuern sich etwa alle drei Jahre.


Zwischen April und Juni trägt der Olivenbaum kleine weisse Blüten die sehr angenehm duften.


Olivenbäume werden zirka zehn bis 16 Meter hoch und sie werden sehr alt. In Griechenland gibt es Bäume, die über zweitausend Jahre alt sind. Die Oliven frisch vom Baum sind nicht gut zum essen, erst nach einem Bad in einer Salzlake sind sie geniessbar, denn so werden die Bitterstoffe entzogen und sie werden weicher.


Die Ernte ist sehr aufwändig da auch heute noch von Hand geerntet wird. Ein geübter Pflücker schafft pro Stunde etwa zehn Kilogramm. Für einen Liter Öl benötigt es vier bis neun Kilo Oliven, so ist auch verständlich dass ein hochwertiges Olivenöl seinen Preis hat. In Kisten und Körben werden die Früchte in die Ölmühle gebracht und werden da bei höchstens 27 Grad gepresst. Die Pressung muss schnell gehen damit nicht zuviel Sauerstoff dazukommt das schadet dem Öl.


Das Öl wird sofort filtriert und in Glas oder Keramikbehälter abgefüllt und dunkel und kühl gelagert.


Dass ein hochwertiges Olivenöl sehr gesund ist, weiss man schon sehr lange. Schauen wir die Menschen aus den Mediterranen Ländern an, die erkranken viel weniger an Krebs und Gefässkrankheiten als in den nördlicheren Ländern, was zum grössten Teil mit dem Genuss von Olivenöl und Oliven zusammenhängt.


Doch nicht nur Oliven und Olivenöl sind sehr gesund, auch das Olivenblattextrakt wurde schon von den alten Ägyptern als Heilmittel angewandt. Heute weiss man, dass das Extrakt antibakterielle und antivirale Stoffe enthält und somit zur Vorbeugung der Gesundheit sehr wichtig ist und auch zur Unterstützung bei Heilungsprozessen. Unser Immunsystem wird gestärkt, der Körper entgiftet, und die Durchblutung gefördert nur um einige positive Eigenschaften zu nennen.


Aus diesem Wissen entstand die Olivenbaumtherapie, etwas sehr wertvolles für die Körperpflege innen und aussen.


Wenn Sie näheres über die Olivenbaumtherapie erfahren möchten, melden Sie sich bei:


Wohlfühloase, Petra Rieser, 052 336 18 47

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.