Rund um die Kirche

28. Mai, Etappe Huttwil-Chabisberg-Lueg-Heimiswil

Eine Wanderung durch ein prächtiges Hügelgebiet mit einzigartigen Aussichtsstrecken steht uns bevor. Der Weg führt ab Bahnhof Huttwil über Chaltenegg, Chabisberg, Chloschter und Lueg nach Heimiswil vor Burgdorf. Sattgrüne Wiesen, Wälder und schöne Weiler säumen den Weg und machen ihn sehr abwechslungsreich. Obwohl es noch nicht das eigentliche Emmental ist, so könnte man die Gegend doch als «typisch Emmental» bezeichnen.

Bahnhof Seuzach ab 07.37 Uhr. Billett selber lösen (Seuzach-Huttwil/Heimiswil-Seuzach).

Neue Pilgerinnen und Pilger sind immer willkommen, auch nur für einen einzelnen Tag.

Nächste Etappe am 25. Juni: Burgdorf – Krauchtal – Gümligen.


Trauung in Thalheim

Am Samstag, 11. Juni, 13 Uhr, lassen sich Cornelia Santschi und Thomas Müller, beide in Thalheim wohnhaft, kirchlich trauen. Wir wünschen dem Paar Gottes Segen auf den Weg und viele glückliche Jahre!


Konfirmation 2005

Sonntag, 19. Juni, 10 Uhr, Thalheim

Sie findet dieses Jahr nur in Thalheim statt, da die jungen Leute aus Thalheim-Gütighausen in der Klasse die Mehrzahl bilden. Aus Altikon werden Eva Frei, Jennifer Wiederkehr, Marie-Christine Kaptan und Benjamin Affolter konfirmiert, aus Gütighausen Raphael Bär und Leandra Corbo, aus Thalheim Benjamin Vogt, Salome Keller und Steven Jung.

Wir wünschen der ganzen Klasse einen fröhlichen Konfirmationstag und viel Glück und Erfolg im Privatleben und auf der beruflichen Laufbahn!


Gospelsingen in Altikon

Montag, 20. Juni, 20 – 21.15 Uhr, im Begegnungsraum

Für alle, die gerne aus Freude Gospelsongs singen wollen. Sängerinnen und Sänger sind jederzeit willkommen, auch zu Schnupperbesuchen.


Mittagstisch für SeniorInnen

Freitag, 24. Juni, 12 Uhr, im Restaurant Brückenwaage

Wir laden für den nächsten Mittagstisch herzlich ein. Anmeldungen bitte an Brigitte Wettstein, 052 338 10 20 oder Frieda Mathis, 052 336 12 07.

Ein Anlass für alle Kirchgemeinden des Bezirks


Sommerliches Begegnungsfest im Schlosspark und in der Kirche Andelfingen

Samstagabend 2. Juli, Sonntagmorgen 3. Juli, Samstag von 19.15 Uhr bis 23 Uhr im Park:

Sang und Klang zum Zuhören und Mitmachen – Volkstänze – Flanieren im Park – Geschichten und Bilder – Wettbewerb – Verpflegungsstände.

Es wirken unter anderem mit: Das Prova-Folklore-Orchester, ein Gospelchor und die Kirchenchöre des Bezirks.

Bei schlechter Witterung findet das Fest in den Räumen der Kirchgemeinde statt (Auskunft unter Tel. 1600).

Sonntag von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr in der Kirche:

Gemeinsames Feiern mit viel fröhlichem Gesang. Es beteiligen sich u.a.: die Kirchenchöre, eine grosse Schar Drittklass-Untikinder und Frau Pfrn. D. Fulda. Anschliessend Apéro. Zum Abschluss wird von Schülerbands ein «Gotteslob with Pop and Punk» dargeboten.

Jung und Alt ist zu beiden Anlässen herzlich eingeladen.

Projektgruppe für regionale Anlässe
der ref. Bezirkskirchenpflege Andelfingen


Gottesdienst-Zeiten Thalheim/Altikon sind per SMS abrufbar!

Eine Dienstleistung des Pfarramtes, die nicht nur für Jugendliche und KonfirmandInnen, sondern auch für Erwachsene gedacht ist. Senden Sie mit Ihrem Handy ein SMS mit dem Text «kirche go» an die Nummer 92312 und Sie erhalten umgehend eine Nachricht mit den Zeiten und Ortsangaben unserer nächsten Gottesdienste.


Kirchgemeinde Thalheim im Internet

Seit einiger Zeit existiert von unserer evang.-ref. Kirchgemeinde eine Mini-Homepage, auf der Sie jederzeit die wichtigsten Informationen lesen können. Sie finden sie hier.

Daniel Morand, Pfarrer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.