Alternative Heilmethoden: Farben

Da Orange wie schon erwähnt Rot und Gelb enthält, kann es auch wärmend und auflösend wirken. Z. B. bei verhärteten Muskeln, Muskelkater.

Auch kann die Orange Farbschwingung Gefühle die aus der Bahn geraten sind wieder etwas ordnen.


Bei starker Ablehnung dieser Farbe könnte es sein dass dieser Mensch sich vom Schicksal benachteiligt und oft unverstanden fühlt.


Liebt jemand diese Farbe besonders ist das vielleicht ein Mensch der gerne etwas auffällt um Ansehen zu gewinnen.


In der Mitte des Körpers auf der Höhe des Bauchnabels befindet sich das Solarplexuschakra, auch Sonnengeflecht genannt. An diesem Punkt des Körpers laufen alle mentalen Fäden zusammen. Dem Solarplexuschakra wird die Farbe Gelb zugeordnet.


Gelb:

  • Sonne
  • Licht
  • Herbst, Ernte
  • Gelbe Flagge für Quarantäne
  • Gelbe Schutzhelme
  • Erdelement in der Chinesischen Medizin

Gelb ist eine heitere warme Farbe. Die Organe die der Farbe Gelb zugeordnet sind:


Nieren, Leber, Galle.


Gelb kann die Magenfunktion anregen, den Blutdrucksteigern und Engiftungsprozesse der Leber unterstützen.


Gelb steht auch für Abhängigkeit, Angst, Zynismus und Sarkasmus.


Im Solarplexus könne sich Energien festsetzen die uns zu schaffen machen. Eine Situation die uns auf den Magen schlägt, die wir nicht verdauen können. Gelb kann uns helfen diese Situationen zu beleuchten und bewusst loszulassen.


Gelb kann aber auch helfen unsere Gedanken zu ordnen, damit wir wieder klarer denken können und erlerntes Wissen wieder ins Bewusstsein bringen. In einem Schulzimmer könnte mit Gelb in Form von z.B. Blumen, Tücher und anderen Dekogegenständen das Lernen etwas fördern. Dazu kann man noch etwas Zitronenöl verwenden. Auch das ist einmal ein Versuch wert.


Haben wir etwas Mühe uns zu entscheiden kann Gelb uns helfen klarer zu denken und somit auch etwas spontaner zu entscheiden, also mehr aus dem Bauch heraus.


pr

Vorherige FolgeNächste Folge

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.