Viele Flaggen am ersten August?

Nun ist sie also Vergangenheit, finito, die Fussball-WM 2006. Bestimmt ist Ihnen aufgefallen, wie unglaublich viele Schweizer Fahnen während dieser Zeit hinausgehängt wurden. Mir persönlich gefielen die kleinen, an den Seitenfenstern der Autos, am besten. Ich könnte mir gut vorstellen, dass noch nie an einem Nationalfeiertag so viele Schweizer Fahnen im Winde wehten, wie es dieses Jahr der Fall sein wird. Man hat ja doch auch eine zu Hause und die soll ja nicht verstauben bis zur Fussball Europameisterschaft in zwei Jahren …

cm

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.