Berufswahl

Eine Befragung von Jugendlichen hat gezeigt, dass Eltern die wichtigsten Bezugspersonen während der Berufswahl der Jugendlichen sind. Dies ist auch gut so. Doch wie können Mütter und Väter ihre Jugendlichen gut unterstützen?

Das biz Winterthur (die Berufs- und Laufbahnberatung für die Bezirke Andelfingen und Winterthur) bietet zu diesem Thema einen dreiteiligen Kurs für Eltern an, welche die Berufs- und Studienwahl ihrer Söhne und Töchter einfühlsam und kompetent begleiten wollen. Eltern haben auch Aufgaben und Rechte in diesen Entscheidungen und sie tragen Mitverantwortung in diesem anspruchsvollen Prozess.

Im Kurs wird aufgezeigt, welche Bildungsmöglichkeiten und -wege es gibt, wie der «Fahrplan» einer gut geplanten Berufswahl etwa aussehen sollte, wann welche Partner (Schule, Berufsberatung, Wirtschaft) einbezogen werden können. Es stehen Begegnungen mit Lernenden und Berufsbildner/innen auf dem Programm, welche über ihre Erfahrungen berichten und den Kursteilnehmer/innen Rede und Antwort stehen. Es ist aber auch Zeit für Diskussionen und Erfahrungsaustausch zwischen den Kursteilnehmer/innen eingeplant.

Ziel des Kurses ist es, Vorfreude und Spannung auf diesen interessanten und anspruchsvollen Lebensabschnitt wachsen zu lassen.

Der Kurs wird von Berufs- und Laufbahnberater/innen geleitet; er findet im biz Winterthur, Zürcherstrasse 12, 8400 Winterthur statt.

Die Kursgruppe ist auf 16 Teilnehmer/innen beschränkt. Kosten: Einzelpersonen 120 Franken Paare 180 Franken, inklusive Kursunterlagen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.