Weinländer Herbstfest

In genau 90 Tagen findet es statt: das Weinländer Herbstfest in Berg am Irchel am Wochenende vom 23. und 24. September. Das traditionelle Fest ist vor allem den Reben und dem Wein gewidmet. Es bietet dem schmucken Dorf Berg am Irchel aber auch Gelegenheit, sich einem breiten Publikum vorzustellen.

Die intensiven Arbeiten des OK unter der Leitung des Gemeindepräsidenten Heinz Breiter hinterlassen bereits unübersehbare Spuren. Das attraktive Festprogramm steht und für Höhepunkte ist gesorgt. So zeigen 55 Gewerbebetriebe aus Berg am Irchel und der näheren Umgebung ihre Produkte und Dienstleistungen. Weitere Attraktionen befassen sich mit der Landwirtschaft und der alten Handwerkskunst. Auch für die kleinsten Besucher ist einiges in petto: diverse betreute Kinder- und Jugendaktivitäten wie Kinderparadies, Kletterwand, Buttons malen, um nur einige zu nennen, werden zur Verfügung stehen. 28 Festwirtschaften und Verkaufsstände sowie 18 Degustationsstände runden das Angebot ab.

In den nächsten 90 Tagen ist noch viel Knochenarbeit notwendig, damit die zahlreichen Gäste in unserem schönen Dorf ein unvergessliches Fest erleben können.

www.Herbstfest-2000.ch (Link nicht mehr gütig) – die eigens fürs Weinländer Herbstfest kreierte Homepage gibt über den aktuellen Stand der Vorbereitungsarbeiten und alle Aktualitäten Auskunft. Am Samstag, 23. September 2000 um 13.00 Uhr wird das Weinländer Herbstfest mit Böllerschüssen eröffnet. Ab dann sind alle Attraktionen Realität! Berg am Irchel wird sich einmal mehr von seiner besten Seite zeigen, die Vorfreude auf den gigantischen Anlass ist gross. Reservieren Sie sich dieses Wochenende. Wir sehen uns am 23./24. September am Weinländer Herbstfest in Berg am Irchel.

Kontaktadresse:
Daniel Schaaf
Dorfstrasse 41
8415 Berg am Irchel
Tel.: 052/318 14 18, Fax: 052/318 15 18
eMail: nolimits.schaaf@sunweb.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.