Adventsfenster 2003

Kaum zu glauben, aber es dauert nicht mehr lange und Herbst und Winter werden Ein­zug halten. Es wird deshalb Zeit an die Adventsfenster zu denken.

Können Sie sich vorstellen, dieses Jahr ein Adventsfenster zu gestalten, sei es zum ersten Mal oder «alle Jahre wieder»? Zögern Sie nicht, machen Sie mit, helfen Sie mit beim «Adventskalender», sei es als Einzelperson, als Gruppe, Familie, Schule, Kindergarten, Verein, etc., alle sind eingeladen. Wer gerne ein Fenster schmückt, es kann auch eine Türe, eine Nische, ein Balkon sein, soll sich möglichst bald melden, vor allem wenn ein spezieller Tag bevorzugt wird.

Falls Sie am Abend an dem das Fenster zum ersten Mal beleuchtet ist, gerne eine offene Türe anbieten und damit Freunde, Nachbarn, Bekannte und Unbekannte aus der Ge­mein­de zu einem Besuch einladen, dann wird dies auf unserm «Adventskalender» ver­merkt mit «mit Kafitasse». Bedingung zum Mitmachen ist dies aber nicht, wer lieber einfach ein Fenster gestaltet, soll sich gerne melden. Wir hoffen auf viele spontane An­ru­fe und freuen uns bis zur November-Ausgabe der Dorfposcht einen «Ad­vents­ka­len­der» mit 24 Fenstern veröffentlichen zu können.

Für den Dorfverein Thalheim Gütighausen
Christine Jordi-Morf, Tel. 052 336 17 73

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.