In eigener Sache: Lust am Zeitungsmachen?

Liebe Leserinnen und Leser

Wie schon des öfteren möchten wir wieder einmal darauf hinweisen, dass wir sehr daran interessiert sind, unser Redaktionsteam zu verstärken. Mittlerweile haben wir eine neue Interessentin gefunden, welche wir in der nächsten Dorfposcht vorstellen werden. Nichts desto trotz benötigen wir weitere Leute, welche sich für das weitere Bestehen der Zeitung interessieren. Sei dies im Berichte erstellen, im Ideen liefern usw. Sehr am Herzen liegt uns natürlich auch, dass sich jemand meldet, der sich gut mit dem PC auskennt, und bereit wäre nach einer Einführung das gesamte Layout der Zeitung zu übernehmen. Dies in Abwechslung mit dem jetzigen Layouter. Denn nichts ist kritischer als ein Klumpenrisiko. Um mögliche Ferienabwesenheiten oder Engpässe verursacht durch Mehrbelastung im Beruf abzudecken ist dies für unsere Dorfposcht sehr wichtig.

Es wäre schön, wenn trotz massiv gesteigertem Freizeitsangebot, sich jemand dafür interessieren würde und bei uns im Dorfposcht-Redaktionsteam mitmachen möchte.

Was für diese Arbeit benötigt wird erfährst Du bei einem der Redaktionsmitglieder, respektive beim Layouter (Erich Bucher).

Wir würden uns sehr freuen ein oder mehrere neue Mitglieder in unserem Kreis begrüssen zu dürfen. Denn nur so ist es gewährleistet, dass die Dorfposcht weitere Jahre Informationen an die Dorfbevölkerung liefern kann.

Helft mit diese lebendige Zeitschrift noch lebendiger zu machen und wir werden alle unsere Freude daran haben.

für die Redaktion
Erich Bucher

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.