T(h)alheimertreffen in Talheim, Tengen

Wie bereits 1989 findet das nächste T(h)alheimer Treffen in Tengen-Talheim statt.

Tengen liegt im Hegau zwischen dem Schwarzwald, dem Bodensee und der schwäbischen Alb. In Tengen verbindet sich das ländliche und mittelalterliche Flair mit dem Charme «badischer Lebensart».


Talheim ist der kleinste Stadtteil der Stadt Tengen. Die Ortschaft liegt in einem Tal unterhalb des Worberges. Die erste bekannte Erwähnung stammt aus dem Jahre 830 unter dem Namen «Talun» in einer Urkunde des Klosters St Gallen. Heute ist Talheim eine Wohngemeinde.


Es ist das 53. Treffen der Orte mit dem Namen Talheim, Thalheim, Dalheim oder Dahlheim in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Rumänien. Das erste Treffen fand bereits 1961 in Talheim, Landkreis Heilbronn statt.


Am Freitag, den 14. Juni 2013 beginnt das Treffen um 19.30 Uhr mit der Begrüssung der bereits eingetroffenen Delegationen im Rathaus Talheim.


Am 15. Juni 2013 beginnt der offizielle Teil der Veranstaltung um 10 Uhr. Nach dem Mittagessen sind eine Busrundfahrt in Tengen sowie ein Dorfrundgang in Talheim geplant. Ein volles Programm erwartet uns mit viel Kultur und einem geselligen Samstagabend. Am Sonntagmittag findet das Treffen seinen Abschluss.


In Anbetracht der kurzen Distanz von etwa 40 Kilometern zwischen Thalheim an der Thur und Tengen-Talheim planen wir, am Samstag wie auch Sonntag mit einem Kleinbus anzureisen.


Falls Sie sich unserer kleinen Delegation anschliessen möchten, melden Sie sich bald möglichst bei Caroline Hofer Basler, 052 336 20 54 oder c.hoferbasler@bluewin.ch


Wir freuen uns, auch neue Delegationsmitglieder begrüssen zu dürfen!


Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage unter www.tengen.de.


Caroline Hofer Basler

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.