Gedankenflug: In die Vorfestfreude fallen

Wenn ich in meinem Gedankenflug irgendetwas sagen will zu Weihnachten oder zum Jahresende, dann muss ich das im November tun. Das ist die letzte Gelegenheit – die nächste «Dorfposcht» kommt erst im neuen Jahr. Und so geht es mir denn wie den vielen Läden, die bereits im November Weihnachtsdekoration haben und «Stille Nacht» spielen.… Weiterlesen

Daten von November bis Januar 2006

November 2005 Fr 25.  Erscheinungsdatum der Dorfposcht Nr. 84 Fr 25.  Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren; nähere Angaben im Kirchenboten So 27. Abstimmungssonntag / erster Advent So 27. Familiengottesdienst zum ersten Advent, 10 Uhr in der Kath. Kirche Seuzach Dezember 2005 Sa 03. Chlausabend, Männerriege Sa 03.   Eucharestiefeier, anschliessend Castagnata, Kath. Pfarreizentrum Seuzach Di 06. Blutdruckmessen, 14 bis 15 Uhr im Chileträff, im Soussol des Gemeindehauses Thalheim Di 06.… Weiterlesen

In eigener Sache: Dorfposcht 2006

Schon wieder ist ein Dorfposcht-Jahr vorbei und wir sind bereits bei der Planung des nächsten Jahres. Die Termine sind mehr oder weniger gesetzt. Eine kleine Unklarheit gibt es noch, die sollte aber bis im Januar geklärt sein. Ich danke den Berichteschreibern und Bilderlieferanten für die Mitarbeit an den sechs Ausgaben des Jahres 2005.… Weiterlesen

Alternative Heilmethoden

Blau steht für Wasser, Blauer Himmel, Kühle, Frieden, Vertrauen … Blau ist die kälteste, reinste Farbe. Liebt jemand diese Farbe besonders, kann das bedeuten, im Einklang mit sich zu sein. Blau ist auch die Farbe des Friedens, der Geduld und des Loslassens. Im Bezug auf das Kehlkopfchakra, kann Blau hilfreich sein, wenn jemand öffentlich sprechen soll.… Weiterlesen

Baumwelten: Die Eiche

Baumwelten: Zum Titelbild Lateinisch: Quercus Bei den heimischen Eichen sind mit der Stieleiche und Traubeneiche zwei verschiedene botanische Arten zu unterscheiden. Da sie aber als Bäume von grosser Ähnlichkeit sind und ihr Holz die gleichen Eigenschaften aufweisen, wird im Allgemeinen von Eichen gesprochen. Mit einem Anteil von etwa acht Prozent der gesamten Waldfläche ist die Eiche nach der Buche die zweitwichtigste heimische Laubholzart.… Weiterlesen

Body Forming: Die Daten

Das Turnen für jedermann mit Tiziana Canciani, Wellnesstrainerin Aerobicinstruktorin, findet jeweils am Montag um 20.15 Uhr in der Turnhalle Thalheim statt. (Ausgenommen in den Schulferien.) Die Daten: 28. November
5. Dezember
12. Dezember
19. Dezember
Weihnachtsferien
9. Januar
16. Januar
23. Januar
30. Januar
6. Februar
13. Februar
20. Februar
Sportferein An diesen Daten halten wir uns mit Bodyforming in Schwung. Nach einem Aufwärmen mit Aerobic-Schritten straffen wir intensiv und gezielt unsere Problemzonen.… Weiterlesen

Thalheimer Dorfmärt

Bitte um Feedback Der Verein Thalheimer Dorfmärt ist an Rückmeldungen Interessiert: Wir sind daran interes­siert zu hören, wie sie den Dorf­märt am Samstag, 19. Nov­ember erlebt haben. Bitte schreiben Sie uns oder teilen sie uns mit was Ihnen gefallen, was ihnen gefehlt oder was Sie gestört hat und natürlich auch, wenn sie Ideen oder Anregungen haben für den Dorfmärt im November 2006.… Weiterlesen

Vernissage vom Gütighauser Künstler

Ausstellungsdaten Die Ausstellung dauert bis zum vierten Dezember. Öffnungszeiten:
Freitag, 16 bis 20 Uhr
Samstag, 14 bis 19 Uhr
Sonntag, 11 bis 15 Uhr,
oder nach Vereinbarung Schlussapéro am 4.12.11 bis 15 Uhr Infos: www.weinlandgalerie.ch und www.wyss-art.ch Am 11.11. war in der «Galerie im Gemeindehaus Kleinandelfingen» Vernissage der Ausstellung von Michael Wyss aus Gütighausen. Der Künstler, der seit fünf Jahren im ehemaligen Schulhaus von Gütighausen lebt, hat 35 seiner schönsten Bilder zu einer eindrücklichen Ausstellung zusammengestellt.… Weiterlesen

Weihnachtsfeier für Alleinstehende

Wir laden alle alleinstehende Bürgerinnen und Bürger ein, mit uns am

24. Dezember 2005

den Heiligabend zu verbringen.
Wir hoffen auf ein paar besinnliche Stunden und freuen uns, Sie bei uns an diesem Abend begrüssen zu dürfen.
Essen und Getränke werden vom Schürli Beiz Team offeriert.
Anmeldung bitte unter Tel. 052 336 25 96
Euer Schürli Beiz Team

Reise des Turnvereins

Mit viel Regen und wenig Sonnenschein versammelte sich der TV-Thalheim am Samstag, 17. September auf dem Bahnhof Thalheim. Reto Frei organisierte die Reise und sie führte uns ins Tösstal. Bis in Winterthur stiessen alle Mitglieder zusammen, es waren 16 Personen mit einem Altersunterschied von 38 Jahren (vom Jüngsten bis zum Ältesten). In Bauma angekommen fuhren wir mit einem Kleinbus nach Sternenberg wo unsere Wanderung begann.… Weiterlesen