Adventsfenster 2005

Jeden Abend, vom 1. bis am 24. Dezember, wird ein dekoriertes Fenster beleuchtet. Die erleuchteten Fenster laden uns an den langen, dunkeln Dezemberabenden zu einem Spaziergang durch die Dörfer ein. An vielen Orten wird an dem Abend, an dem das Fenster zum ersten Mal beleuchtet ist, eine «offene Tür» angeboten (wo nicht anders vermerkt ab 19 Uhr).

Treten Sie ein, machen Sie dort, wo hinter dem Namen der Vermerk «mit Kafitasse» steht, einen Besuch. (Sie sind herzlich eingeladen, auch wenn sie selber kein Fenster gestaltet haben).

Eine Bitte an alle, die ein Fenster dekorieren: kennzeichnen Sie bitte vom ersten Dezember an das Fenster, die Türe, den Ort mit der Zahl des Tages, an dem es zum ersten Mal beleuchtet ist, damit alle wissen, hier geht am x. das Fenster auf. Wenn möglich sollten die Adventsfenster vom Eindunkeln an bis 22 Uhr beleuchtet sein und dies bis am 24. Dezember. Wer will, kann sein Fenster natürlich auch länger leuchten lassen.

Ich freue mich sehr, dass es auch dieses Jahr wieder möglich ist, diesen schönen Brauch weiterzuführen. Ich danke allen ganz herzlich die mit ihrem Adventsfenster zu einer besonderen Adventsstimmung im Dorf beitragen.

für den Dorfverein Thalheim-Gütighausen
Christine Jordi-Morf

  1. Bibliothek* Apero offeriert vom Dorfverein, im Spielgrupperaum, UG Turnhalle
  2. Familie Andreato, Mühlestrasse 20, Gütighausen, mit Kafitasse
  3. Familie Ritzmann, im Buck 2, Gütighausen
  4. Familie Grob Kläntschi, Thurtalstrasse 108, Thalheim
  5. Familie Edelmann, Barbara und Roman, Bergstr. 23, Thalheim
  6. Familie Strasser, Heidi und Thomas, Oberdorfstrasse 43, Thalheim
  7. Spielgruppe Thurschnäggli, Eingang Turnhalle Thalheim
  8. Familie Müller und Lüthi, im Husammann 9 und 11, Thalheim, mit Kafitasse
  9. Familie Flammer, Hasensprung 15a, Thalheim, mit Kafitasse
  10. Familie Schleuss, Yvonne und Christian, Thurtalstr. 37, Thalheim, mit Kafitasse
  11. Sonntagsschule, im UG Gemeindehaus, «Chileträff», mit Kafitasse 10 bis 12 Uhr
  12. Familie Riegel, Im Husammann 5, Thalheim, mit Kafitasse (ab 16 bis ca. 20 Uhr)
  13. Familie Widmer Irene und Bruno, im Husammann 10, Thalheim
  14. Familie Mitter, Breitistrasse 14, Gütighausen
  15. Wirtschaft Winkelstube, Elsbeth Helfer, im Winkel, Thalheim, mit Kafitasse, ganzer Tag, ab 9 Uhr
  16. Familie Rieser, Ossingerstrasse 6, Gütighausen, mit Kafitasse
  17. Familie Benz, Oberdorfstrasse 9, Thalheim, mit Kafitasse
  18. Familie Buchs, Mühlestrasse 9, Gütighausen, mit Kafitasse, ab 15 Uhr
  19. Familie Schneider Wartmann, Oberdorfstrasse 29, Thalheim
  20. Familie Widmer, Irene und Bruno, Im Husammann 10, Thalheim
  21. Familie Jordi, Thurtalstrasse 30, Thalheim, mit Kafitasse
  22. Familie Edelmann, Barbara und Roman, Bergstr. 23, Thalheim
  23. Familie Basler Hofer, Bergstrasse 4, Thalheim, mit Kafitasse
  24. Schüürlibeiz, Asperhof, Thalheim, mit Kafitasse (siehe auch «Weihnachtsfeier für Alleinstehende»)

* In der Bibliothek gibt es in der Adventszeit jeden Montag während der Öffnungszeiten Tee und Kaffee.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.