Vandalismus beim Waldkindergarten

Am Montag – die Spielgruppe besuchte wie gewohnt das Waldsofa – mussten wir leider feststellen, dass auf dem Waldsofa-Platz wer auch immer gewütet hat. Man bediente sich grosszügig aus dem Holzvorrat, mutwillig wurde die Blache des Sofas mit zahlreichen Brandlöchern versehen, die Spielgruppenkiste wurde aufgebrochen, die Sägeli der Kinder ins Feuer geworfen, Kissen wurden abgefackelt, der Grillrost mit Farbe besprüht, das Abeckblech des Rostes verheizt.… Weiterlesen

Kindergarten: Das Eichhörnchen

Welches Kind kennt es nicht, das liebenswerte Eichhörnchen mit seinem kennzeichnendem buschigen Schwanz, den kleinen, glänzenden Augen und den spitzen Ohren? Seit ein paar Wochen begleitet und fasziniert uns dieser feine, flinke Nager täglich im Kindergarten. Die Kinder vom Kindergarten Thalheim haben sich rund um das «Eichhörnchen» zu richtigen Experten gemausert.… Weiterlesen

Die neue Kindergärtnerin stellt sich vor

Mein Name ist Dagmar Küng und ich habe in diesem Schuljahr meine neue Arbeitsstelle als Kindergartenlehrperson an der Schule Thalheim an der Thur angetreten. Ich wohne in Schaffhausen und habe zwei erwachsene Töchter. Die Ausbildung zur Kindergartenlehrperson schloss ich im Jahr 1990 ab. Nebst der Zeit als Familienmanagerin, welche mir die Sicht des Schulalltages aus anderer Perspektive ermöglichte, sammelte ich Erfahrungen mit geistig beeinträchtigten Kindern, geistig und körperlich beeinträchtigten Erwachsenen, sowie als Erzieherin in einem Schülerhort.… Weiterlesen

Abschied von den angehenden Kindergartenkindern

Am Montag den 10. Juli haben sich wieder einige Mütter mit ihren Kleinkindern im Schulhaus Thalheim zum Singen getroffen. Um 09.30 Uhr begann Sandra Hefti mit dem Singen und es durften 18 Kinder im Alter von ein paar Monaten bis fünf Jahre begrüsst werden. Zum Thema Bauernhof durften die Sprösslinge die passenden Tiere zu den Liedern auswählen und die Liedgeschichte mitspielen.… Weiterlesen

Räbeliechtli-Umzug von Kindergarten und Schule

Am 27. Oktober zogen die Kindergärtner mit den Erst- und Zweitklässlern und ihren selbst geschnitzten Räben durch die Strassen von Thalheim. Viele Eltern, Geschwister, Verwandte und Bekannte begleiteten den Umzug. Während dem Umzug wurden Lieder wie «Der Mond singt», «Miis Räbliechtli», «Lueg mis Räbeliechtli» oder «Ich geh mit meiner Laterne» gesungen. Nach dem Umzug versammelten sich alle vor dem Restaurant Winkelstube, wo für alle am Umzug Beteiligten feine Wienerli mit Brot warteten.… Weiterlesen

Kindergarten: Weihnachtswerkstatt

In der Adventszeit herrscht emsiges Treiben im Kindergarten. Alle Kinder arbeiten konzentriert und mit grossem Elan an den verschiedenen Posten der Sternenwerkstatt. Die Kinder können unter diversen Angeboten selbstständig aussuchen – nur wenige Werkstattposten sind obligatorisch. Es entstehen viele schöne, kreative Dekorationen für das Weihnachtsfest. Diverse Entwicklungsbereiche wurden in spannende Aufgaben verpackt und so auf spielerische Art thematisiert und gefördert.… Weiterlesen

Räbeliechtliumzug in Gütighausen

Das Räbenschnitzen Wir schnitzten die Räben im Gang zwischen der Aula und der Turnhalle. Unsere Eltern halfen uns dabei. Zuerst höhlten wir die Räben aus, dann verzierten wir sie und hängten die Schnur daran. Am Schluss stellten wir eine kleine Kerze in die Räbe. Die Besammlung Wir trafen uns in Gütighausen beim Volg.… Weiterlesen

Harmos-Konkordat in Kraft

Das Harmos Konkordat wurde auf den 1. August 2009 in Kraft gesetzt. Die beigetretenen Kantone haben für die Umsetzung sechs Jahre Zeit. Der Kanton Zürich muss den Stichtag für den Eintritt in den Kindergarten anpassen, vom 30. April auf den 31. Juli. Der Regierungsrat beabsichtigt, dies in mehreren Schritten zu tun, nämlich während sechs Jahren jeweils um einen halben Monat.… Weiterlesen

Lehrerinnen stellen sich vor

05.11.2009: Pausenmilch 07.11.2009: Schulbesuchsmorgen von 8 bis 11:40 Uhr, mit Kinderhüte 11.11.2009: Jahrmarkt Andelfingen 12.11.2009: Schulkapitel (Nachmittag) 17.12.2009: Schulweihnachtsfeier Primarschulpflege Thalheim Simone Gonzalez
Mein Name ist Simone Gonzalez und ich unterrichte seit Ostern dieses Jahres an der Primarschule Thalheim die vierte bzw. inzwischen die fünfte und sechste Klasse.… Weiterlesen

Kindergarten

Papier, Glas, Aluminium, Kleider und so weiter: Schweizerinnen und Schweizer sind Weltmeister im Rezyklieren von nicht mehr benötigten Gegenständen. Rund zwanzig verschiedene Stoffe werden heute separat gesammelt, in neuwertigen Gütern wieder verwendet oder umweltverträglich entsorgt. Kinder lernen schon früh, was wohin gehört, unter anderem im Abfallunterricht von Praktischer Umweltschutz Schweiz Pusch.… Weiterlesen