Der Geburtstag der Kirche

Fünfzig Tage nach Ostern endet am 9. Juni mit Pfingsten die Osterzeit. Wir blicken in dieser Ausgabe nochmals auf die vergangenen Feiertage und hohen Gottesdienste zurück und bedanken uns bei Ihnen für Ihre Partizipation. Und wir laden Sie herzlich ein, den Abschluss des Osterfestkreises mit uns zu feiern: Pfingsten, als mit der Sendung des Heiligen Geistes der Grundstein für die Kirche gelegt wurde. Dieses Hochfest wird deshalb häufig auch als «Geburtstag der Kirche» bezeichnet. Wir feiern Pfingsten schon seit vielen Jahren mit unseren Nachbarkirchgemeinden – dieses Jahr sind wir in Rickenbach zu Gast.


Gemeinsam für starke Frauen

In der ersten Hälfte des Osterfestkreises haben wir am 24. März in Altikon den diesjährigen Brot für alle-Tag gefeiert. Das Thema unseres Gottesdienstes lautete «Gemeinsam für starke Frauen – gemeinsam für eine bessere Welt». Pfarrer Christoph Waldmeier sprach in seiner Predigt über die tragende Rolle, welche Frauen weltweit in Wirtschaft und Gesellschaft innehaben. Gleichzeitig sind sie jedoch auf Entscheidungsebenen immer noch untervertreten, die Lohnungleichheit besteht weltweit fort und ihr Beitrag wird zu wenig anerkannt.

Vom Grad der Ermächtigung der Frauen, am sozial-ökonomischen Leben der Gesellschaft erfolgreich teilzunehmen, hängen sehr oft ihre direktesten Schutzbefohlenen ab, d. h. ihre Kinder. Den Frauen zu helfen, bedeutet auch, ihren Kindern zu helfen und umgekehrt. Als Gast durften wir Margrit Strässler aus Dinhard begrüssen, die uns das Projekt «Agape Blind Centre» in Bild und Wort näherbrachte. Mit diesem Projekt werden unter anderem Pflegmütter von verwaisten und blinden Kindern, sowie die Ausbildung von im Zentrum aufgewachsenen blinden Jugendlichen unterstützt. Unsere Schwesterkirchgemeinde in Dinhard – mit der wir uns 2020 vereinen werden – unterstützt und begleitet dieses Projekt seit vielen Jahren.

Im Anschluss an den Gottesdienst konnten wir bei strahlendem Sonnenschein eine feine Gerstensuppe, gekocht von Markus Soller und Hans Schläfli mit Unterstützung von Konfirmandinnen, und ein feines Dessertbuffet geniessen. Allen Helferinnen und Helfern und Ihnen für die grosszügigen Spenden herzlich: Danke! Die Kollekte, die Einnahmen für die Suppe und die Desserts sowie der Verkauf der frühlingshaften Tischdekoration haben 1’436.15 Franken eingebracht. Dieser Erlös wird aufgrund der Rückmeldungen der Teilnehmenden zu zwei Drittel für das Projekt «Agape Blind Centre» und zu einem Drittel für das Projekt von Mission 21 «Gesicherte Lebensgrundlagen für Frauen und Jugendliche in Tansania» verwendet. Allen Spenderinnen und Spendern sei herzlich gedankt!

Dank dem herrlichen Wetter konnten wir die Suppe draussen an der Sonne geniessen.


Osterfeiern 2019

An Ostern feierten wir in der Kirche Altikon einen Frühmorgen-Gottesdienst mit Pfr. Christoph Waldmeier und besammelten uns vorgängig am Osterfeuer im Kirchgarten. Um 10.30 Uhr fand ein weiterer Ostergottesdienst in der Kirche Thalheim statt. Nach beiden Gottesdiensten waren die Kirchgemeindemitglieder zum Eiertütschen eingeladen. (Foto vom Eiertütschen in Thalheim: Thomas Röthlisberger)


Auffahrt – mit Gottesdienst und Ausflug

An Auffahrt hatten wir die Wahl zwischen einem Gottesdienst am Furtweiher (bei schönem Wetter) und einem Ausflug zusammen mit Dinhard und Rickenbach nach Zürich ins Grossmünster zum Gottesdienst, anschliessendem Mittagessen und Führung im Fraumünster.

  • Regionaler Pfingstgottesdienst in Rickenbach, Sonntag, 9. Juni, 9.30 Uhr, Kirche Rickenbach, Mit Abendmahl, dem Domino String Quartett und anschliessendem Apéro
  • Kolibri (ehemalige Sonntagsschule) Samstag, 15. Juni und 6. Juli, 9.30 bis 11.30 Uhr, Oase Ellikon, Anmeldung bei Manuela Antoniadis 052 366 55 15.
  • «Familie-Chile» , Sonntag, 16. Juni, 16.30 Uhr, Kirche Altikon
  • Fiire mit de Chliine, Mittwoch, 19. Juni, 16 Uhr, Kirche Ellikon

Wanderungen 2019 der regionalen Erwachsenenbildung Seuzach-Thurtal

Bereits seit einigen Jahren organisieren die vier Kirchgemeinden Seuzach, Rickenbach, Dinhard und Altikon/ Thalheim/Ellikon gemeinsame Anlässe für Jung und Alt. In diesem Jahr sind wir wiederum – begleitet durch die Gebetszeile «Unser tägliches Brot gib’ uns heute» – in den vier Gemeinden unterwegs und hoffen, ein attraktives und vor allem gemütliches Programm zu bieten, das genügend Raum lässt, in lockerem Rahmen neue Bekanntschaften zu schliessen und den Tag gemeinsam zu geniessen. Unsere Pfarrpersonen gestalten jeweils eine kleine Besinnung passend zum jeweiligen Anlass. Im Anschluss vertiefen wir – verbunden mit einer kleinen Wanderung – einen Aspekt des Jahresthemas. In ungezwungener Atmosphäre findet danach ein gemeinsames Mittagessen (Grillplausch) statt. Diese Anlässe eignen sich besonders auch für Familien mit Kindern – Sie sind herzlich willkommen!

  • Dinhard, 15. Juni 2019, 9.30 Uhr, Kirche Dinhard: «Das Land, wo Milch und Honig fliessen…»
  • Altikon-Thalheim-Ellikon, 13. Juli 2019, 9.30 Uhr, Kirche Altikon, Thema »Fleisch« / »Geflügelmast«
  • Seuzach, 24. August 2019, 9.30 Uhr, reformierten Kirche Seuzach, Thema: Brot
  • Rickenbach, 21. September 2019, 9.30 Uhr, reformierten Kirche Rickenbach, Thema: Kartoffel.

Einladung zur Kirchgemeindeversammlung

Donnerstag, 20. Juni, vor der Gemeindeversammlung der politischen Gemeinde Ellikon, im Gemeindesaal Ellikon

Wir laden alle Mitglieder zur nächsten Versammlung der Kirchgemeinde Altikon-Thalheim-Ellikon am 20. Juni nach Ellikon ein. Haupttraktandum ist die Abnahme der Jahresrechnung 2018.

«Eine Sommerreise» Konzert mit Elena Meister und Trio «drei mal vier»

Samstag, 22. Juni, 17 Uhr, Kirche Thalheim

Ava und Maxim Ahmadi (Violine), Ilona Naumova (Violine und Klavier) und Elena Meister (Gesang)

Die musikalische Reise führt durch die verschiedenen Länder und Zeiten. Wir spielen für Sie die Musik der Komponisten: J.-B. Lully, A. Corelli, J. H. Fiocco, Pater Martini, J. S. Bach, L. van Beethoven, A. Dvorak, J. Massenet, Z. Abreu, Ph. Williams


Sommerkonzert mit Jürg Tobler

Samstag, 06. Juli 2019, 20 Uhr, Kirche Ellikon


Konf-Reise nach Rom

Die Konfirmationsklasse 2018/19 hat vom 9.-12. Mai 2019 vier spannende Tage in der ewigen Stadt verbracht und ist dem vorchristlichen Rom der Antike sowie dem urchristlichen, mittelalterlichen und auch dem modernen Rom begegnet. Am Sonntag, 30. Juni, werden diese 11 Jugendliche in der Kirche Ellikon konfirmiert:

Aus Altikon: Denise Alder und Serena Müller

Aus Ellikon: Sandra Costa, Leandro Goppelt, Leonie Kägi, Thierry Kellenberger, Ramon Leuenberger und Dana Spengler

Aus Thalheim: Kaia Benz, Ramona Ettlin und Lana Roggensinger


Underwägs und nie elei! ATE Kids-Ferientage 2019

Begleite uns auf dieser spannenden Reise in der letzten Woche der Sommerferien! Wir erleben eine Geschichte, singen, spielen, basteln und bewegen uns draussen. Unser Lagerplatz wird am Waldrand sein.

Altersgruppe: Vom 2. Kindergarten bis zur 6. Klasse (nach den Sommerferien 2019)
Wann: Mittwoch bis Freitag, 14. bis 16. August (Weitere Infos folgen nach der Anmeldung)
Wo: Am Waldrand und in und um die Kirche, in Ellikon an der Thur
Kosten: 60 Fr. fürs erste Kind, 40 Fr. für Geschwister
Hauptleitung: Michel Vallat, 079 267 80 14, michel.vallat@sunrise.ch

Die Anzahl der teilnehmenden Kinder ist begrenzt. Anmeldetalon bis am Donnerstag, 20. Juni 2019 an: Katja Wild, Oberdorf 3, 8548 Ellikon an der Thur Das Anmeldeformular finden Sie ab sofort auf unserer Homepage.


Einladung zum 2. Klass-Unti

In der reformierten Landeskirche des Kantons Zürich beinhaltet das religionspädagogische Gesamtkonzept (rpg) fünf verbindliche Angebote auf dem Weg zur Konfirmation. Der 2. Klass-Unterricht (minichile) ist eines davon. Reformierte Kinder, welche im kommenden August in das zweite Schuljahr eintreten werden, wurden persönlich dazu eingeladen. Der kirchliche Unterricht ist jedoch auch offen für nicht-reformierte Kinder. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bis Ende Juni bei unserem Katecheten Michel Vallat. Bitte melden Sie sich ebenfalls, wenn Sie reformiert sind und keine Einladung erhalten haben.


kirche-ate.ch

Achtung: Es handelt sich hier um eine Auswahl an kirchlichen Programmen und Informationen. Die Einzelheiten der hier veröffentlichten Programme und Veranstaltungen können sich jedoch nochmals ändern. Die vollständigen und aktuellen kirchlichen Veranstaltungen in Altikon, Ellikon und Thalheim finden Sie auf unserer Homepage sowie in den kirchlichen Printmedien. Ausserdem ist die Kirchgemeinde Altikon-Thalheim-Ellikon auch auf Facebook unterwegs.

Mit freundlichen Grüssen
Christoph T. Waldmeier, Pfarrer
Karin Marterer Palm, Pfarrerin
Iris Herrmann, Kirchgemeindesekretariat

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.