Bring-und-Holtag

Einmal mehr fand ein Anlass statt, der die Bevölkerung von Thalheim und Gütighausen etwas näher zusammenbringt. Der Bring-und-Hol-Tag war wie jedes Jahr eine spannende und lustige Sache. Immer wieder war zu hören: «Mami! Papi! Das will ich mitnehmen.» Die Mamis und Papis hatten ihre liebe Mühe, die Kinder davon abzuhalten, den Haushalt wieder aufzufüllen, den man doch extra für diesen Tag auf und ausgeräumt hatte. Aber andererseits hat der eine oder andere etwas gefunden, das man noch gebrauchen kann. Ein paar Kinder haben sich eine «WG» eingerichtet. Auf dem Anhänger haben sie Gartenstuhl-Kissen hin gelegt, Tische und Stühle daraufgestellt. Dann durfte das Tischtuch nicht fehlen. Um das Ganze perfekt zu machen, stellten sie noch diverse Deko Artikel hin. Es sah wirklich sehr gemütlich aus. Und die Kids hatten ihren Spass dabei. Man sieht, dass der Bring-und-Hol-Tag durchaus auch soziale Aspekte hat. Auch die kleine Festwirtschaft, vom Dorfverein geführt, war sehr gut besucht. Alles in Allem war das wieder einmal ein schöner Anlass. Aber ohne die Tatkräftige Mithilfe vom Dorfverein und auch der Gemeinde Thalheim, die diesen Anlass bewilligt hat, wäre so was nicht möglich.

Darum zum Schluss ein grosses, dickes Danke an alle, die mitgeholfen haben.


pr

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.