Der neue Lernende stellt sich vor

Liebe Gemeinde

Seit diesem Sommer darf ich Teil dieser Gemeindeverwaltung nicht weit entfernt von meinem Wohnort in Winterthur sein. Ursprünglich aufgewachsen in Wiesendangen und noch während meiner Primarschulzeit umgezogen, sind durch meine neue Stelle hier in Thalheim an der Thur in mir ein Verlangen nach dieser dörflichen Natur und Authentizität aufgewacht, das mir lange nicht mehr präsent war und im hektischeren Treiben einer Stadt oft vergessen geht.

Politik und Staatskunde haben mich schon immer fasziniert und so bin ich sehr dankbar am Puls des Geschehens mitwirken zu können und meinen Beitrag zu leisten.

In meiner Freizeit bin ich als leidenschaftlicher Pfadfinderleiter im Winterthurer Eschenbergwald unterwegs und organisiere spannende Samstagsprogramme, Kurse und Lager für Kinder und Jugendliche, deren persönliche Entwicklung mir sehr am Herzen liegt. Das Weinland hat sich für mich in den letzten Monaten beruflich und privat zu einem ganz besonderen Ort gewandelt und ich freue mich, Sie die kommenden 3 Jahre auf der Gemeindeverwaltung begrüssen zu dürfen.

Marco Kulle,
Lernender Kaufmann

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.