Der Schulstart 2014

Am ersten Schultag durften wir neun neue Kindergartenkinder sowie zehn frisch gebackene Erstklässler und Erstklässlerinnen begrüssen. Mit einem kleinen gemeinsamen Begrüssungsritual – es wurden Lieder gesungen und jede Klasse hat eine Stele zusammengebaut – hiessen wir alle Kinder willkommen.

Die Kinder der ersten Klasse haben ihre Eindrücke nach der ersten Schulwoche zum Thema Hausaufgaben, welche ja schliesslich neu sind, folgendermassen geschildert:

Ich habe einen grossen Bruder. Ich weiss, wie die Hausaufgaben gehen.
Manchmal sind die Aufgaben toll, manchmal nicht so.
Ich bin froh, wenn Mami mir hilft, wenn ich nicht weiss wie.
Hausaufgaben braucht es, sonst lernt man nichts!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.