Rund um die Kirche

Am 15. Februar durften wir über 100 Personen in der Aula des Schulhauses Thalheim zum Brot für alle-Tag begrüssen. Gerne sagen wir mit einem kurzen Rückblick Dankeschön allen Anwesenden und allen Beteiligten. Für die kommende Osterzeit stecken wir schon Mitten in den Vorbereitungen. Wiederum stehen drei Taizé-Veranstaltungen vor Ostern und verschiedene Osteranlässe auf dem Programm. Wir würden uns freuen, wenn Sie mit uns feiern.

Bedrückender Bericht aus Nordnigeria

Am diesjährigen Brot für alle-Tag vom 15. Februar in Thalheim konnte Pfarrer Philipp von Orelli über 100 Personen begrüssen. Zusammen mit Pfarrer Beat Auer von der katholischen Pfarrei St. Martin in Seuzach gestaltete er den ökumenischen Gottesdienst, zu dem auch Pfarrerin Claudia Bandixen von der mission 21 eingeladen worden war.

Claudia Bandixen berichtete von ihrer Reise anfang Dezember 2014 nach Nordnigeria, wo Boko Haram die Bevölkerung mit Entführungen, Anschlägen und Hinrichtungen seit Monaten terrorisiert. Ziel ihrer Reise sei es gewesen, einen Überblick über die Situation und die Soforthilfemassnahmen zu gewinnen sowie ein Zeichen der Solidarität zu setzen, wie Bandixen erklärte. Zu den Soforthilfemassnahmen gehöre es, den Notleidenden zuerst einmal Nahrungsmittel, Unterkunft und Kleidung zu geben. In einem zweiten Schritt unterstütze mission 21 und ihre Partner vor Ort die traumatisierten Erwachsenen und Kinder bei der Erholung und der Aufarbeitung der Ereignisse. Abschliessend meinte sie, dass sie zurzeit keine grosse Hoffnung habe, dass sich die Situation bald verbessere.

Nach diesem eindrücklichen, aber auch bedrückenden Bericht sorgten die beiden afrikanischen Sänger Jean und Kofi aus Togo mit ihrer fröhlichen Tamtam-Musik für Aufheiterung. Das anschliessende Gemüserisotto von Erich Bär wärmte uns dann zusätzlich von innen. Die anwesenden Kinder durften mit Beatrix Blaudszun und Johanna von Orelli ein Herz basteln, das sie anschliessend den Anwesenden für das Projekt verkauften.

Wir danken ganz herzlich allen, die an diesem besonderen Anlass dabei waren oder im Gottesdienst mitgewirkt haben, allen Helferinnen und Helfern, allen Kuchenbäckern, Erich Bär für das feine Risotto sowie den Konfirmandinnen und Konfirmanden für ihren Einsatz.


Taizé-Andacht zur vorösterlichen Fastenzeit

Gleich dreimal haben Sie Gelegenheit, an einer Taizé-Abendfeier zur vorösterlichen Fastenzeit, mit dem Chor «Thurtal Vielharmonists», teilzunehmen:

  • 13. März, 19.30 Uhr, in Altikon
  • 20. März, 19.30 Uhr, in Thalheim
  • 27. März, 19.30 Uhr, in Ellikon

Mittagstische für Seniorinnen und Senioren

Der nächste Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren findet am 27. März in der Schürlibeiz in Thalheim um 12 Uhr statt. Weitere Termine sind:

  • 24. April, Alterszentrum Geeren Seuzach, 12 Uhr
  • 29. Mai, Restaurant Brückenwaage Thalheim, 12 Uhr
  • 19. Juni, Restaurant Kreuzstrasse Altikon, 12 Uhr

Palmsonntag mit Abendmahl

Sonntag, 29. März 2015

  • 10.30 Uhr, Kirche Thalheim
  • 10.30 Uhr, Kirche Ellikon

Die Katechetinnen Ingrid Bachmann und Agnes Herrmann beteiligen sich zusammen mit ihren Drittklässlern aus Altikon, Thalheim und Ellikon an den Palmsonntagsgottesdiensten.


Karfreitagsgottesdienste mit Abendmahl

Freitag, 3. April 2015

  • 9.30 Uhr, Kirche Altikon
  • 9.30 Uhr, Kirche Ellikon

Die Orgel wird in Altikon mit einer Geige, in Ellikon mit einer Querflöte begleitet.


Osterfeiern mit Abendmahl und Eiertütschen

Sonntag, 5. April 2015

  • 5.30 Uhr, Kirche Thalheim: Besammlung am Osterfeuer vor der Kirche, Weitergabe des Osterlichts an alle, Lichtprozession, mit dem Gemischten Chor Thalheim
  • 9.30 Uhr, Kirche Ellikon: Familienfreundlicher Gottesdienst

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns feiern. Beide Gottesdienste sind gut geeignet für Familien.


Projekttage Konfklasse Altikon und Thalheim

  • 6. Projekttag am 14. März, 9-13 Uhr, Chileträff Thalheim
  • 7. Projekttag am 18. April, 9-13 Uhr, Begegnungsraum Altikon
  • 8. Projekttag am 9. Mai, 9-13 Uhr, Chileträff Thalheim

Vom 9.-12. April findet ausserdem die Konfreise nach Berlin statt. Das Thema der diesjährigen Reise ist «Neue Formen von Kirche und Spiritualität in der Grossstadt Berlin».


Auffahrtsveranstaltungen

Unseren diesjährigen Auffahrtsausflug unternehmen wir am 14. Mai zusammen mit unseren Nachbar-Kirchgemeinden Dinhard und Rickenbach. Ziel des Ausfluges ist Rheinau. Details zum Ausflug werden zur gegeben Zeit bekanntgegeben werden. Wer an Auffahrt lieber zuhause bleibt, ist herzlich an den familienfreundlichen Gottesdienst am Furtweiher mit anschliessendem Wurstbraten in Ellikon eingeladen.


Gesucht: Neue Mitarbeitende fürs Kolibri

Wir sind sehr froh, dass Christa Frei, Manuela Antoniadis, Claudia Flütsch und Heidi Rauschenberger in unserer Kirchgemeinde ein Kolibri-Programm anbieten. Die Termine für die nächsten Kolibri-Anlässe stehen auf unserer Webseite; das nächste Treffen findet am 11. April, 9.30-11.30 Uhr in der Oase Ellikon statt. Das Kolibri-Programm ist für alle Kinder aus der gesamten Gemeinde offen.

Kolibri-Angebote sind Feiern für Kinder von 5 bis 9 Jahren. Sie haben sich aus der Sonntagschularbeit heraus entwickelt und pflegen die Tradition des Erzählens, Singens und Betens. Traditionell wird das Kolibri-Programm von Eltern der Kirchgemeinde bestritten.

Wir haben die Absicht, das Programm geografisch und altersgerecht auszubauen. Deshalb sind wir auf der Suche nach interessierten Erwachsenen, die das Kolibriteam der Kirchgemeinde verstärken möchten. Wenn Sie Interesse haben oder jemanden kennen, melden Sie sich bitte bei Pfr. Philipp von Orelli oder Nicole Röthlisberger, zuständige Kirchenpflegerin.


Reservationen unserer Räume

Die Kirchgemeinde Altikon-Thalheim-Ellikon verfügt über diverse Räume, die auch für private Anlässe gemietet werden können. Informationen zur Belegung, den Platzverhältnissen in den Räumen, Benutzungsordnung etc. finden Sie auf unserer Webseite.

Reservationen für diese Räume können Sie über das Sekretariat, den Liegenschaftsverwalter der Kirchgemeinde, Christoph Bachmann, oder im Falle der Gemeindestube und der Oase in Ellikon über unsere neue Hauswartin Irene Peter, irene.peter@zh.ref.ch oder Tel. 052 337 41 20 vornehmen.


Voranzeige: Kinderferientage in den Sommerferien!

Nicht wie bei Räubers …

Ferien noch nicht ausgebucht?

In der letzten Woche der Sommerferien tauchen wir in die Welt der Räuber und der Könige ein. Wir hören Geschichten, singen, spielen, basteln und machen einen Ausflug in den Wald. Dabei werden wir bestimmt viel Spass haben.

  • Altersgruppe: Vom 2. Kindergarten bis zur 6. Klasse (nach den Sommerferien 2015)
  • Wann: Montag bis Mittwoch 10. bis 12. August 2015,
    10–16.30 Uhr
  • Wo: Ellikon

Weitere Infos und Anmeldetalon: folgen in der nächsten Ausgabe dieses Hefts

  • Bei Fragen: Manuela Antoniadis, Tel. 052 366 55 15
  • Claudia Flütsch, Tel. 052 552 16 73
  • Christa Frei, Tel. 052 375 12 24

www.kirche-ate.ch

Sie finden auch auf unserer Homepage alles über unsere aktuellen kirchlichen Veranstaltungen in Altikon, Ellikon und Thalheim. Ausserdem ist die Kirchgemeinde Altikon-Thalheim-Ellikon auch auf Facebook zu finden.

Mit freundlichen Grüssen
Christoph T. Waldmeier, Pfarrer
Philipp von Orelli, Pfarrer
Iris Herrmann-Giovanelli, Kirchgemeindesekretariat

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.