Rücktritt aus der Schulpflege

Frau Nadine Lendi hat aus familiären, wie auch gesundheitlichen Gründen ihren Rücktritt per sofort eingereicht. Der Bezirksrat hat diesem Antrag stattgegeben und Frau Nadine Lendi per sofortauf aus dem Schulpflegeamt entlassen.

Wir bedauern es, Nadine Lendi bereits wieder verlieren zu müssen, wünschen ihr an dieser Stelle alles Gute und bedanken uns herzlichst für die geleistete Arbeit und ihr Engagement für die Schule.

Schulpflegeteam


Für die restliche Legislatur 14/18 suchen wir ein neues Schulpflegemitglied. Das Schulpflegeteam würde sich über Ihr Engagement und Interesse sehr freuen.

Was bringt der/die Ideale Schulpfleger/Schulpflegerin für die Erfüllung eines solchen Amtes mit?

Anforderungen

Grundvoraussetzungen um ein Amt in der Schulbehörde in Betracht zu ziehen.

  • Zielorientiertes Arbeiten
  • Auseinandersetzung mit politischen, gesellschaftlichen und pädagogischen Fragen
  • Vertretung der Schulbehörde und deren Beschlüsse als Gremium
  • Bereitschaft zur Umsetzung gesetzlicher Grundlagen
  • Kommunikationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit
  • Möglichkeit auch tagsüber Termine wahrnehmen zu können (in begrenztem Masse)
  • Verschwiegenheit
  • Durchhaltewillen

Was ist die Schulpflege und was macht ein Schulpfleger?

  • Als Mitglied einer Kollegialbehörde tragen sie die Aufgaben und Pflichten der Schulpflege als Ganzes mit. Sie erhalten Verantwortung für sich, die Schule und die Gemeinde.

Sie sind gewandt im Umgang mit Menschen und verstehen es zu kommunizieren.

Neben vielen Erfolgserlebnissen werden Sie vielleicht auch mal Undank ernten, dafür benötigen Sie eine dicke Haut – ohne an Sensibilität und Menschlichkeit zu verlieren.

Der zeitliche Aufwand ist je nach Ressort unterschiedlich und kann situativ Schwan-kungen unterliegen.

Weshalb sollten Sie in die Schulpflege?

Die Arbeit in der Behörde erachte ich persönlich als sehr wertvoll, lehrreich und fordernd. Es ist eine Arbeit die für die Allgemeinheit geleistet wird und unabhängig von einer Parteigesinnung übernommen werden kann. Die Schulpflege ist ein Kommission der politischen Gemeinde Thalheim an der Thur und hat eigenständige Verwaltungsbefugnisse und das direkte Antragsrecht an die Gemeindeversammlung – was ein wesentlicher Punkt in unseren Entscheidungsfindungen ist. Wir arbeiten Hand in Hand und verlassen uns auf einander, Entscheidungen und Beschlüsse die gefällt werden vertreten wir gemeinsam, Kollegial und als Schulpflege.

Mir ist auch wichtig das Unstimmigkeiten und Unklarheiten jeweils schnell angesprochen und intern ausdiskutiert werden, damit wir nach aussen geschlossen auftreten können und intern eine positive Kommunikationskultur erhalten bleibt.

Haben Sie gerne Herausforderungen? Machen Sie gerne etwas Neues? Sind Sie bereit sich in ein spannendes Themenfeld einzuarbeiten? Sind Ihnen Menschen und zukünftige Generationen wichtig? Möchten Sie etwas für die Allgemeinheit beisteuern? Sind Sie eine gefestigte Persönlichkeit, deren Umfeld auch ja sagen kann zu diesem Amt?

Dann sind Sie die richtige Person und ich würde mich freuen von Ihnen zu hören.

Cornelia Schumacher, Schulpflegepräsidium (cornelia.schumacher@schule-thalheim.ch oder 079 923 54 86)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.