Wahlen 98: Gemeinderat

Peter Wettstein (49) – Präsident

Bisher. Wohnhaft im Hasensprung in Thalheim, verheiratet, 3 Kinder. Mitinhaber des Baugeschäftes Reinle & Wettstein (Hochbau).
Peter Wettstein ist interessiert am «Funktionieren der Gemeinde» wie bisher. Er sieht die Gemeindeverwaltung als Dienstleistungsbetrieb.
Bemerkung: Peter Wettstein hat sich an der Wählerversammlung vom 16. Januar als Präsident zur Verfügung gestellt. Der bisherige Präsident, Anton Meier, tritt nicht für eine weitere Amtsperiode an.

Heinz Ettlin

Bisher.
(Heinz Ettlin verzichtet auf die Vorstellung durch die Dorfposcht.)

Erich Hild (48)

Bisher. Wohnhaft in Gütighausen, verheiratet. Werkmeister.
Erich Hild ist interessiert an der guten Zusammenarbeit im Gemeinderat. Sein Motto: «Leben und leben lassen». Sprich: Toleranz!

Brigitta Müller (41)

Bisher. Wohnhaft in Thalheim, verheiratet, Hausfrau.
Brigitta Müller ist nicht interessiert an politischen Phrasen, sondern möchte einfach «wyterschaffe».
Ihr Motto: «Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln» (Autor leider nicht bekannt).

(Vakant)

(Bis zur Drucklegung dieser Dorfposcht hat sich noch kein Kandidat um den freiwerdenden Sitz im Gemeinderat beworben.
Weitere Kandidaturen sind also erwünscht.)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.