Räbeliechtli-Umzug

Der Räbeliechtli-Umzug des Kindergartens und der Unterstufe fand dieses Jahr am 4. November in Gütighausen statt.

Am Abend zuvor und am Vormittag waren, mit Hilfe vieler Eltern, die Räben liebevoll verziert worden.


Bei idealen Wetterverhältnissen versammelten sich die Kinder mit ihren Eltern und uns Lehrkräften um 18 Uhr vor dem Volg.


Nicht nur die Kinder waren ungeduldig. Auch der imposante Hund, welcher zuvorderst den Räbenliechtli-Wagen zog, wollte endlich los. Er ist eben auch so ein «junges Blut»!


Unterwegs hielt der Zug immer wieder an. Wir sangen die geübten Lieder und zogen weiter. In den dunklen Gassen von Gütighausen kamen die leuchtenden «Kunstwerke» besonders schön zur Geltung.


Am Ende des Rundganges erwartete uns die Schulpflege mit einem reich gedeckten Tisch, wo sich Gross und Klein verpflegen konnten.


Jedes Jahr ist der Räbeliechtli-Umzug für alle ein stimmungsvolles Erlebnis.


An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals ganz herzlich bei allen Eltern und der Schulpflege für ihre Mithilfe.


Die Lehrkräfte von Kindergarten und Unterstufe

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.