Dorfbewohner haben das Wort

Nächstes Jahr möchten wir in der Dorfposcht wieder einmal über Leute berichten, die in Thalheim und Gütighausen wohnen.

Wir stellen uns vor, in jeder Dorfposcht jeweils drei Menschen aus einer Altersgruppe vorzustellen, also zum Beispiel: 5 bis 15, 15 bis 25, 25 bis 40, 40 bis 55, 55 bis 70, 70 bis 100.


Wir möchten uns mit den Dreien gerne unterhalten über ihr Leben in Thalheim, was ihnen besonders gefällt, warum sie gerne in Thalheim leben oder eben nicht, was sie vermissen, was sie gerne verändern möchten etc.


Die Dreiergruppe wird jeweils auf dem Titelbild zu sehen sein.


Wir hoffen, dass wir für die sechs Nummern der Dorfposcht jeweils drei Leute finden, die bereit sind, etwas von sich zu erzählen.


Die Redaktion

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.