Aula: Inspektion durch die Schüler

Am 30. und am 31. Oktober haben wir eine Orientierung für die Schülerinnen und Schüler durchgeführt. Wir hatten eine starke Konkurrenz, da es in der Nacht geschneit hat und eine Schneeballschlacht mindestens so spannend gewesen wäre wie die Orientierung. Aber auch hier dürfen wir den Kindern ein grosses Kompliment machen. Sie haben aufmerksam die einzelnen Posten durchlaufen und haben sich den Znüni verdient. Die Posten waren dem Bauablauf entsprechend aufgeteilt. Im ersten Posten wurden anhand der Pläne der Bauablauf näher gebracht. Beim zweiten Posten hat der Polier die Arbeiten auf der Deckenschalung erklärt und schliesslich auf dem dritten Posten kam auch die Umgebung zur Sprache. Es war sehr interessant die Fragen und die Gedankenabläufe zu hören. Schliesslich haben wir noch einen Wettbewerb gemacht in Form eines Fragebogens. Ich denke, dass dieser Wettbewerb auch zu Hause einiges Kopfzerbrechen hervorgerufen hat. Aber die Kinder sind natürlich orientiert und konnten so die Lösung finden.

Ein Wort noch zum Schluss: Herzlichen Dank an alle an diesem Bau Beteiligten und da sind die Schüler und Schülerinnen natürlich mit eingeschlossen für die Disziplin rund um die Baustelle.

Daniel Bosshard

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.