Dorfverein: Tipps für Kürbisgärtner

Im Herbst findet am Kürbisfest (25.10.08), dieses Jahr wieder ein Kürbiswettbewerb statt. Wer mitmachen möchte beim Wetteifern um den grössten Kürbis, sollte bald ans Pflanzen denken. Wenn man grosse Kürbisse ernten will, ist die Sortenwahl wichtig, ein guter Standort, viel Wasser und Sonne, auch Kompost wird von dieser Pflanze sehr geschätzt.Viel… Weiterlesen

Die Jugendriegen haben eine Fahne

Seit vielen Jahren turnen wir mit unserer Jugend Woche für Woche und halten uns in Bewegung. Auch nehmen wir an verschiedenen Wettkämpfen teil, bei welchen wir uns wünschen, von einer Fahne begleitet zu werden. Nun ist es soweit! «Unsere» Kinder sind am 13. oder 15. Februar 2238 Runden für unsere zukünftige Fahne gerannt.… Weiterlesen

Männerriege: 40 Jahre Turnen, Erlebnisse und Kollegialität

Seit der Gründung vor über vierzig Jahren bietet die Männerriege ununterbrochen allen Interessierten die Möglichkeit, sich in modernen Mannschaftsdisziplinen sportlich zu betätigen. Und schafft mit kollegialem Turnen, gemeinsamen Erlebnissen oder Festaktivitäten wichtige Voraussetzungen, die Gesundheit im hektischen Alltag zu erhalten und zu fördern.Wer am Donnerstagabend in der Turnhalle vorbeischaut, kann gehörig in Verlegenheit geraten.… Weiterlesen

Nachbarschaftshilfe durch die Kirchgemeinden

Wie an den Kirchgemeindeversammlungen angekündigt, werden die beiden Kirchgemeinden Thalheim und Altikon im Verlaufe dieses Frühjahres ein neues Angebot im Sinne einer «erweiterten Nachbarschaftshilfe» einführen. Zielsetzung: Wir wollen Familien und Alleinwohnenden, jungen und alten Bewohnern unserer Gemeinden, die unverhofft in eine schwierige Situation geraten sind, beistehen und konkrete Hilfe anbieten.
Der Hintergrund dieses Angebotes sind eigene Erfahrungen sowie Berichte von Aussenstehenden, die uns vor Augen führten, wie schnell wir in Situationen geraten können, die wir alleine, ohne Hilfe von aussen, kaum bewältigen können.… Weiterlesen

Veranstaltungen der Kirche

Unterwegs auf dem Rheinweg Via Rhenana Samstag, 12. April: 3. Etappe: Stein am Rhein–Schaffhausen
Distanz: 22 km; Wanderzeit: 5,5 Stunden
Neue Wanderfreudige sind jederzeit willkommen!
Diese schöne Wanderung auf dem Rheinuferweg folgt bis Alt Paradies zahlreichen naturnahen Uferabschnitten. Sie verläuft weitgehend über Fusspfade und geschotterte Feldwege. Obwohl der Rheinuferbereich etwas coupiert ist, sind die Steigungen unbedeutend.… Weiterlesen

Kirche: Abschied von Alt-Pfarrer Robert Hanselmann

13. Dezember 1916 – 5. März 2008Am Mittwoch, den 12. März 2008, traf sich eine stattliche Schar Altiker und Thalheimer um in der Kirche Winterthur-Seen von Robert Hanselmann Abschied zu nehmen.
Pfarrer Robert Hanselmann wirkte in unseren Gemeinden von 1946 bis 1980, also volle 34 Jahre lang. Fast jeden Sonntag radelte er von einer Gemeinde zur andern, um in Altikon und in Thalheim den Gottesdienst zu halten.… Weiterlesen

Schulbesuchsmorgen, Schulagenda

Wir laden alle Eltern und Interessierten herzlich ein, den Unterricht der Primarschule und des Kindergartens am Schulbesuchsmorgen, mit Kinderhüte vom Donnerstag, 10. April 2008 während folgenden Zeiten zu besuchen: Kindergarten 8 bis 11.40 Uhr, erste bis sechste Klasse: 8 bis 11.40 Uhr Auf Ihren Besuch freuen sich
Schulpflege und Lehrerteam Thalheim Schulagenda 05.04.2008
Musikschule Andelfingen: Instrumenten-Information Schulhaus an der Landstrasse
07.04.Weiterlesen

Hilfe für die Steuererklärung

Mittagstische 2008 Freitag, 28. März,Restaurant Kreuzstrasse, Altikon
Freitag, 25. April, Alterszentrum Im Geeren, Seuzach
Freitag, 30. Mai, Restaurant Schürlibeiz, Thalheim Anmeldungen bitte jeweils bis vorangehenden Dienstag Morgen an Brigitte Wettstein 052 338 10 20
Auskünfte zu Angeboten der Pro Senectute erteile ich Ihnen jederzeit gerne, unter der obengenannten Telefonnummer Einzelpersonen sowie Ehepaare ab 60 Jahren bieten wir Unterstützung beim Ausfüllen der Steuererklärung an.… Weiterlesen

AHV-Zweigstelle: Verzicht auf Sozialabzüge

Dass neu jede Hausdienstarbeit AHV-pflichtig ist, hat in den Medien hohe Wellen geworfen. Weniger bekannt ist, dass bei anderer Erwerbsarbeit bis zu einem Lohn von 2200 Franken im Jahr nur noch auf Verlangen der Arbeitnehmenden Beiträge abzuziehen sind. Die SVA Zürich empfiehlt Arbeitgebenden sich abzusichern.Wer für Übersetzungen oder für die Obsternte gelegentlich Aushilfen beschäftigt, hatte bis Ende 2007 von deren Lohn grundsätzlich die Beiträge an AHV/IV/EO und Arbeitslosenversicherung abzuziehen und der Ausgleichskasse zu entrichten.… Weiterlesen

Grüngut, Kompost, Papiersammlung

Der Grüngutentsorgung wird ab April 2008 wieder besondere Aufmerksamkeit geschenkt.Beziehen Sie auf der Gemeindeverwaltung eine Grüngut-Karte zum Preis von 50 Franken
Die Saisonkarte ermöglicht Ihnen, wie auf dem Beispiel angegeben, das Grüngut im Püntenrain zu entsorgen.
Öffnungszeiten:
Di 1. April bis Sa 29. November 2008
Montag bis Freitag 8 – 18 UhrSamstag 8 – 16 Uhr
Die Karte ist nur innerhalb des gleichen Haushaltes übertragbar!… Weiterlesen