Gedankenflug: Noah

Unter dem dichten Rebendach der Pergola lässt sich gemütlich Siesta machen. Ich liege da – irgendwo im Süden natürlich – in meinem bequemen Stuhl, schaue hinauf in die dunkelgrünen Blätter und die bereits mittelblauen Trauben. Bis dieser «Gedankenflug» bei unsern Leserinnen und Lesern ankommt, dürften sie wohl schon recht süss und bald reif sein zum Pflücken.… Weiterlesen

Datenkalender

September 2006 Fr 29.   Dorfposcht Nr. 89, Erscheinungsdatum Fr 29. Mittagstisch (Grillplausch), ab 11.30 Uhr im Altersheim Stammertal Oktober 2006 Mo 02. Kirchenlieder im Jahreskreis; Singabend mit Hans-Jürg Stefan, 19.30 im Begegnungsraum Altikon Di 03.   Blutdruckmessen, 14 – 15 Uhr im Chileträff, im Soussol des Gemeindehauses Thalheim So 08. Endschiessen in Ossingen, Schützenverein Mo 09.… Weiterlesen

Zum Titelbild: Schloss Laufen

Als ich mir das erste Mal das Schloss Laufen ansehen wollte, verliess ich den Parkplatz gleich wieder und beschloss, zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal zu kommen. Da waren massenhaft Menschen und alle wollten den Rheinfall und seine Umgebung anschauen. Zugegeben, es ist auch ein sehr schöner und interessanter Ort. Ich habe mir dann an einem Morgen das ganze noch einmal in Ruhe angesehen.… Weiterlesen

Neues aus der Geschichte der Kommunikation

Nachdem russische Wissenschaftler im letzten Jahr bis zu einer Tiefe von hundert Metern gegraben hatten, fanden sie Spuren einer Kupferleitung, die auf ein Alter von tausend Jahren datiert wurde, und kamen zu dem Schluss, dass ihre Vorfahren schon vor tausend Jahren ein funktionierendes Telefonnetz hatten. Um nicht davon abgehängt zu werden, gruben in den folgenden Wochen amerikanische Wissenschaftler auf eine Tiefe von zweihundert Metern und dann war in den amerikanischen Zeitungen zu lesen: US Wissenschaftler finden Spuren eines zweitausend Jahre alten Glasfaserkabels.… Weiterlesen

Eingesandt: Schwimmbadeintritt(e)

Der Sommer 2006 ist zwar vorbei, aber bestimmt erinnern sie sich noch an den herrlich sonnigen und sehr heissen Juli. Mein Erlebnis das ich ihnen hier schildern möchte, hat anfangs Sommerferien stattgefunden. Mit den Kindern habe ich vereinbart, dass wir im Freibad Seuzach diesen heissen Tag verbringen werden. Wir sind keine regelmässigen Schwimmbadbesucher.… Weiterlesen

Herbstkurs: Nicht mehr rauchen!

Ist es tatsächlich so schwierig dieses Ziel zu erreichen? Wir finden, dass es kinderleicht ist, wenn man die Voraussetzungen kennt, die zu einem Rauchstopp führen. Wollen Sie es versuchen? An acht Kursabenden erlernen Sie durch gezielte Uebungsanleitungen, Informationsvermittlung und Selbstreflexion, rauchfrei zu leben. Daten 24.10. / 31.10. / 7.11./ 14.11. / 21.11.… Weiterlesen

Saison-Rückblick der Turnvereine

Wie bereits in der Dorfpost Juli 2006 berichtet, sind wir gut mit den Jugendlichen in die Turnsaison mit dem Jugendsporttag gestartet. Diesem folgte vom Turnverein anfangs Juni die Regionenmeisterschaft in Brütten. Bei strahlendem Wetter konnten wir unser Bestes zeigen. Wir absolvierten die Disziplinen Kugelstossen, Pendelstafette, Steinheben und zeigten unsere Gerätekombination. Zwei Wochen später reiste der TV ans Schwyzer Kantonalturnfest nach Freienbach.… Weiterlesen

SV: End- und Gabenschiessen

Schiessplatz: Schiessanlage Ossingen
Schiesszeit: Sonntag 8. Oktober, 10 – 12 und 13 – 15.30 Uhr Liebe Schützinnen, Schützen, Jungschützen und Schützenfreunde! Es freut uns, Euch zum diesjährigen End- und Gabenschiessen einladen zu dürfen. Unsere gemütliche Schützenstube ist sicher den meisten in bester Erinnerung. Der Festwirt hat für Euch wieder ein feines Mittagessen oder einen «Zvieri» mit einem guten Tropfen bereit.… Weiterlesen

Vorschau/Aufruf: Adventsfenster

Sicher haben auch Sie die warmen Septembertage genossen, die uns für das missliche Augustwetter entschädigten. Eigentlich mag man da noch nicht an den Herbst oder gar die Vorweihnachtszeit denken. Trotzdem tun wir es, und wir hoffen auch sie können sich gedanklich schon auf diese Zeit einstellen. Wir möchten nämlich in der Novembernummer der «Dorfposcht» 24 Adventsfenster präsentieren.… Weiterlesen

Der Chor reist ins Berner Oberland

Die diesjährige Chor-Reise führte uns in die herrliche Bergwelt des Berner Oberlandes. Eine fröhliche Reiseschar versammelte sich am Samstag Morgen beim Bahnhof, um die zweitägige Reise anzutreten. Um 6.31 begann unsere Fahrt mit der SBB Richtung Winterthur – Zürich – Luzern, dann über den Brünig bis nach Meiringen. Weiter führte uns die abwechslungsreiche Reise dem Brienzersee entlang nach Inter­laken, um von dort zu unserem ersten Ziel, dem Hotel Silber­horn in Lauterbrunnen, zu gelangen.… Weiterlesen