Kirche: Veranstaltungen

Musizierabend in Altikon Donnerstag, 2. Februar, 20 – 21.30 Uhr, im Begegnungsraum Spielten Sie früher ein Instrument, das nun verstaubt in einer Ecke liegt? Oder musizieren Sie heute noch aktiv? Egal wie Ihre musikalischen Vorkenntnisse auch sind, wichtig an diesem Abend ist ein frohes und einfaches Zusammenspiel verschiedenster Instrumente. Damit die Noten auf die zur Verfügung stehenden Instrumente abgestimmt werden können, und Sie selbst wissen, was auf Sie zukommt, erwarten wir gerne Ihre Anmeldung per E-Mail (monique.decurey@bluewin.chWeiterlesen

Kirche: Bonhoeffer-Jahr

Zum Bonhoeffer-Jahr 2006 und dem hundertsten Geburtstag des mutigen Theologen und Pfarrers im Dritten Reich, Dietrich Bonhoeffer, 4. Februar 1906 – 9. April 1945 Vom 19. Dezember 1944 datiert ein Brief aus dem Gefängnis, dessen Beigabe als Kirchenliedtext berühmt werden sollte: Von guten Mächten treu und still umgeben,
behütet und getröstet wunderbar, –
so will ich diese Tage mit euch leben
und mit euch gehen in ein neues Jahr; noch will das alte unsre Herzen quälen,
noch drückt uns böser Tage schwere Last.… Weiterlesen

Sekundarschule: Neue Zeugnisse

Im Schuljahr 2005 / 2006 erhalten die Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule erstmals das neu geschaffene Zeugnis. Dieses soll durch eine differenziertere Beurteilung transparenter werden und an Aussagekraft gewinnen. Die Änderungen betreffen die Benotung der Fächer Mathematik, Realien (Mensch und Umwelt) und alle Sprachen. Zudem werden die Rubriken Fleiss, Ordnung und Betragen durch eine detailliertere Beurteilung ersetzt.… Weiterlesen

Schulsilvester

Der Silvester wurde ursprünglich mit viel Lärm und Eifer am 31. Dezember gefeiert und zählte zu den Zürcher Altjahrsbräuchen und den einst weit verbreiteten Lärmbräuchen zwischen Weihnachten und Dreikönigstag. Da es sich bei diesem Brauch um ein Fest vorwiegend für Kinder und Jugendliche handelt, wurde er später auf den letzten Schultag des Jahres verlegt, und so bürgerte sich der Name Schulsilvester ein.… Weiterlesen

Spezial Wahlen 2006: Kirchenpflege

Für die Kirchenpflege stellen sich zwei bisherige und zwei neue Kandidaten zur Verfügung. Leider fehlt aber immer noch ein Kandidat auf der Liste! Als Präsident stellt sich neu Conrad Schneider zur Wahl. Walter Jordi (64) Bisher Wohnhaft in Thalheim, verheiratet, drei erwachsene Söhne, dipl. Sozialarbeiter, Supervisor BSO Ich stelle mich nochmals für eine Amtsperiode zur Verfügung weil mir eine offene, lebendige Kirchgemeinde am Herzen liegt und ich glaube, dass die Kirche auch heute noch eine wichtige Aufgabe wahrnimmt in unserer Gemeinde.… Weiterlesen

Spezial Wahlen 2006: RPK

Für die RPK stellen sich drei bisherige und zwei neue Kandidaten zur Verfügung. Als Präsident stellt sich neu Helmuth Kammacher zur Wahl. Rico Broder (33) Neu Wohnhaft in Gütighausen, ledig, Dipl. Buchhalter/Controller Jeder Weg beginnt mit einem ersten Schritt und viele Wege gehen sich leichter, wenn man sie gemeinsam geht. In diesem Sinne freue ich mich mit den anderen Mitgliedern in der RPK in guter Kollegialität einen gemeinsamen Weg zu gehen und einen Beitrag zum Gemeinwesen zu leisten.… Weiterlesen

Spezial Wahlen 2006: Oberstufenschulpflege

Für die Oberstufenpflege stellt sich die bisherige Kandidatin wieder zur Verfügung. Gaby Möckli (42) Bisher Wohnhaft in Thalheim, Mutter von zwei Mädchen. Hausfrau sowie Teilzeitangestellte als Sekretärin in einem Garagebetrieb in Andelfingen. Parteilos. Schulpflegemitglied der Primarschule Thalheim. Wichtig ist mir die Verbindung zwischen Schule und Kindern/Eltern sowie der Kontakt zwischen der Schulgemeinde Thalheim und der Sekundarschule Andelfingen.… Weiterlesen

Spezial Wahlen 2006: Schulpflege

Für die Schulpflege stellen sich vier bisherige und ein neuer Kandidat zur Verfügung. Als Präsident stellt sich für eine weitere Amtsperiode Thomas Kübler wieder zur Wahl. Der gewählte Schulpflege-Präsident ist automatisch Mitglied des Gemeinderates. Dies ist seit dem Zusammenschluss der Politischen Gemeinde und Schulgemeinde (gültig seit 1.1.2006) in der Gemeindeordnung festgehalten.… Weiterlesen

Spezial Wahlen 2006: Gemeinderat

Bei den Gemeinderatswahlen gibt es für einmal eine Kampfwahl. Es stellen sich für die fünf Plätze sechs Kandidaten zur Verfügung, zwei davon neu. Als Präsident stellt sich für eine weitere Amtsperiode Peter Wettstein wieder zur Wahl. Peter Benz (45) Bisher Wohnhaft in Thalheim, verheiratet, vier Kinder, Landwirt/Kantonspolizist. Parteilos. Ich stehe für eine bürgernahe Gemeindeführung ein und nehme die Anregungen und Sorgen jedes einzelnen Einwohners ernst.… Weiterlesen

Spezial Wahlen 2006: Einleitung

Wie vor vier Jahren haben die Kandidaten für die Wahlen in die Gemeindebehörden vom 2. April die Gelegenheit sich in der Dorfposcht kurz vorzustellen. Leider haben nicht alle davon Gebrauch gemacht. Es sind in jeder Behörde neue Mitglieder zu wählen, da es verschieden Abgänge gegeben hat. Bei der Kirchenpflege ist trotz der vielen Neumeldungen immer noch ein Mitglied zu wenig auf der Liste.… Weiterlesen