Gedankenflug: Klepshydra

Schon lange liegt eine Notiz im Zettelkasten für meine Gedankenflüge, darauf steht: Wasseruhr. Er fiel mir in die Hand wenige Tage, nachdem Wasser in den Nachrichten omnipräsent war. Bei uns in der Schweiz hat ein grosser Regen viele Verwüstungen gebracht. Abgeschnittene Dörfer, Verletzte, auch Tote, überflutete Häuser, weggespülte Strassen, unterbrochene Bahnlinien.… Weiterlesen

Datenkalender

September 2005 Fr 30.   Erscheinungsdatum der Dorfposcht Nr. 83 / September 2005 Fr 30. Mittagstisch für Senioren, 11.30 Uhr im Altersheim Stammertal, in Oberstammheim Oktober 2005 Sa 01.    Samstagspilgern durch die Schweiz, Etappe Wünnewil – Fribourg, Auskunft im ref. Pfarramt Di 04. Blutdruckmessen, 14 bis 15 Uhr im Chileträff Thalheim Mo 10.… Weiterlesen

Alternative Heilmethoden

Die Farbe Türkis wird dem Herz und Kehlkopfchakra zugeordnet. Die Mischung aus Grün und Blau ergibt eine erfrischende und kühlende Farbe. In der klassischen Farbenlehre wird Türkis bis heute nur selten angewandt und nimmt daher eine Sonderstellung ein. Türkis steht für die Kommunikation im neuen technischen Zeitalter und kann hilfreich sein für Menschen die viel mit Computer und sonstigen Elektronischen Medien zu tun haben.… Weiterlesen

72-Stunden-Aktion

Wie in vielen Medien berichtet wurde, fand am Wochenende vom 15. bis 18. September die Aktion 72 Stunden statt. Der Cevi-Andelfingen machte dabei auch mit und hat eine Top-Leistung gezeigt. Mitgearbeitet haben da auch junge Leute aus Thalheim und Gütighausen. Bravo! Vielen Dank für den Riesen-Einsatz vor allem auch an alle (auch Erwachsene), die im Hintergrund ebenfalls unentgeltlich mitgearbeitet haben und so zum Gelingen der guten Sache und des grossen Erfolgserlebnisses beigetragen haben.… Weiterlesen

Naturschutz

Anfang Jahr suchte der WWF Leute, denen die Flüsse am Herzen liegen. Ich meldete mich an und nahm am Ausbildungstag in Zürich teil. Wir wurden informiert, wie ein gesunder und vitaler Fluss aussieht oder was mit den kanalisierten Flüssen passiert. Jeder Teilnehmer bekam eine Schachtel mit viel Infomaterial. Es wurde uns erklärt, auf was wir achten sollten und wie wir für eine eventuelle Renaturierung den Anstoss geben können.… Weiterlesen

Auf den Spuren des Bibers

Der Biber in Thalheim Seit einiger Zeit sind ein oder zwei Biber im Bach nahe dem Dorf zu Hause. Es ist eindrücklich, wie der Damm aufgebaut wird, sich das Wasser zurück staut und so ein Lebensraum für den Biber entsteht, in dem der sich sichtlich wohl fühlt. Probleme kann es mit den Drainagen geben, deshalb beobachtet die zuständige Stelle des Gemeinderates zusammen mit Sachverständigen des Naturschutzes das betreffende Gebiet.… Weiterlesen

Baumwelten: Der Apfelbaum

Der Apfelbaum gehört zur Gattung der Rosengewächse und ist weltweit die einzige Frucht mit einer so grossen Sortenvielfalt. Botaniker gehen davon aus, dass es weit über 20’000 Apfelsorten gibt. Ein Apfelbaum wird bis zu zwölf Meter hoch und erreicht ein Alter von etwa sechzig bis achzig Jahren. Doch keine Regeln ohne Ausnahmen, denn kürzlich war in der Presse zu lesen, dass im Kanton Zürich der grösste und wahrscheinlich auch der älteste Apfelbaum entdeckt wurde.… Weiterlesen

Michael Wyss, Künster, Gütighausen

Seit fünf Jahren wohnt Michael Wyss in Gütighausen. Er hat damals das Schulhaus in Gütighausen gekauft. Der Künstler freut sich, hier im Weinland wohnen zu dürfen. Der Kauf des Schulhauses ist ein Glücksfall gewesen für beide Teile. Für Gütighausen ist es ideal, dass das Haus seinen Charakter behalten darf und nicht rigoros umgebaut wurde.… Weiterlesen

Jedermannsturnen

Das Turnen für jedermann findet jeweils am Montag 20.15 Uhr in der Turnhalle Thalheim statt. Neu turnen wir jeden Montag, assgenommen in den Schulferien:
3. Oktober
Herbstferien
24. Oktober
31. Oktober
7. November
14. November
21. November
28. November An diesen Daten halten wir uns mit Bodyforming in Schwung. Nach einem Aufwärmen mit Aerobic-Schritten straffen wir intensiv und gezielt unsere Problemzonen.… Weiterlesen

Ferienschwimmkurs in Rickenbach

57 Mädchen und Buben nahmen die Gelegenheit wahr und erlernten oder vertieften die Schwimmkenntnisse im Ferienschwimmkurs während einer Woche jeden Tag. Vorweg: Es war ein voller Erfolg! Auch dieses Jahr wurde im Ferienprogramm der Gemeinden Rickenbach, Ellikon und Altikon für die daheim gebliebenen Kinder der beliebte Ferienschwimmkurs angeboten. Wenn etwas Spass macht und man dabei noch Schwimmen erlernen kann, so spielt das Wetter keine grosse Rolle.… Weiterlesen