Rückblick: Adventsfenster 2004

Ich hoffe, auch Sie haben die vielen hell erleuchteten Fenster, die auch in der vergangenen Adventszeit wieder unsere Dörfer erhellten, bewundert. 24 Tage, jedes Mal bei einem andern Haus, wurde ein «Fenster» geöffnet. Ich danke allen, die mitgeholfen haben, diesen Brauch einmal mehr lebendig werden zu lassen. Besondern Dank an alle, die eine «offene Tür» angeboten haben.… Weiterlesen

Ski- und Schlitteltag der Riegen

Am 15. Januar machten wir uns am Morgen auf den Weg nach Elm … Alle, welche mitkamen, waren zur Zeit an Ort und wir fuhren gut gelaunt den Bergen und der Sonne entgegen! Mit 34 Kinder, den Leiter und den Begleitpersonen füllten wir den Car bis fast auf den letzten Platz! Am Ort angekommen teilten wir uns auf und so entstanden Gruppen, welche dem Können und den Wünschen der Kinder entsprachen.… Weiterlesen

Abendunterhaltung des Chors

Mit einem Liederkonzert, das mehr als eine Stunde dauerte, hat der Gemischte Chor den Geschmack des Publikums getroffen. Die Mehrzweckhalle war voll und das Publikum ging mit. Als Gastchor wirkten die «Thurtaler Vielharmoniker» mit. Viel zu lachen gab das Theaterstück. Mit dem musikalischen Streifzug durch die Schweiz hat der Gemischte Chor an seiner Unterhaltung in der Mehrzweckhalle den Geschmack des Publikums gut getroffen.… Weiterlesen

Abendunterhaltung des TV

Einmal mehr startete der Tunverein mit einem fröhlichen Unterhaltungsabend ins neue Jahr. Ein Theater mit viel Humor und turnerische Darbietungen der verschiedenen Abteilungen des Vereines sorgten für eine gute Stimmung in der Mehrzweckhalle Bereits eine halbe Stunde vor Beginn war die Mehrzweckhalle in Thalheim zum bersten voll. Die Unterhaltung des Turnvereines ist bekannt und hat einen guten Namen.… Weiterlesen

Kinderbetreuung

Wenn wir den Begriff «Familienergänzende Kinderbetreuung» hören, denken wir meist an Institutionen wie Kinderkrippen oder Horte. Es gibt aber noch familienähnliche Betreuungsformen, nämlich Tagespflege, Wochen- und Dauerpflegeplätze. Welche Betreuungsform gewählt wird, hängt in der Regel von der Situation und Entscheidung der Eltern ab, aber auch vom Angebot an Plätzen und nicht zuletzt von den finanziellen Verhältnissen.… Weiterlesen

Pro Senectute

Rückblick aufs Jahr 2004 Im letzten Jahr konnten wir dreizehn Jubilaren zum hohen Geburtstag, oder Ehepaaren zum Jubiläum gratulieren. Wir haben zehn Mittagstische im geselligen Rahmen organisiert. Die Ferienwoche im Tessin hat grossen Anklang gefunden, sogar über die Gemeindegrenzen hinaus. Im Turnen, bei Christine und Marlies konnten sich die Seniorinnen- und Senioren fit halten für den Alltag.… Weiterlesen

Jahresbericht der Kirchenpflege

In diesem Jahresbericht möchte ich darauf verzichten, Sie, liebe Gemeindeglieder mit Zahlen zu belästigen. Wie viele Täuflinge getauft, Konfirmanden konfirmiert, heiratswillige Pärchen getraut und von wie vielen Menschen wir für immer Abschied nehmen mussten, mag zwar interessant sein, ist es doch ein sichtbarer Nachweis für geleistete Arbeit, aber ist es wirklich das, was unsere Kirchgemeinde ausmacht?… Weiterlesen

Schul-Informationen

An der Gemeindeversammlung vom 10. Dezember 04 wurde folgender Voranschlag für das Jahr 2005 genehmigt: Total Aufwand: 1’383’500 Franken
Total Ertrag: 1’231’500 Franken
Aufwandüberschuss: 152’000 Franken Der Steuerfuss der Schulgemeine für das Jahr 2005 wurde auf 52 Prozent des einfachen Gemeindesteuerertrages festgesetzt. Die Schulpflege wurde verschiedentlich darauf aufmerksam gemacht, dass einzelne Primar- wie auch Sekundarschüler mit ihren Fahrrädern auf der Strasse statt auf dem Radweg anzutreffen sind.… Weiterlesen

Einheitsgemeinde und weitere Infos

Wir laden Sie zu einer ausführlichen Präsentation der neuen Gemeindeordnung ein.Datum: Montag, 21. Februar 2005
Ort: Aula Zentralschulhaus Thalheim
Zeit: 20:15 Uhr
Unterlagen sind vorgängig erhältlich: Auf der Gemeinderatskanzlei ab Montag 7. Februar 2005 Im Internet abrufbar ab Montag 7. Februar 2005 unter www.thalheim.ch Primarschulpflege und Gemeinderat Thalheim Hundeverabgabung 2005 Die Einschreibung der Hunde findet am Montag, 14.… Weiterlesen

Aus dem Gemeindehaus

Büro zu vermieten Die Gemeinde Thal­heim vermietet ab sofort das Büro der ehe­maligen Gemeinde­kanzlei. Der aktuelle Miet­zins bet­rägt 880 Franken pro Monat. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Gemeindeverwaltung Thalheim (052 320 82 82). Bauwesen Unter Bedingungen und Auflagen wurde ein Bauvorhaben bewilligt. Im Anzeigeverfahren wurden zwei Bauprojekte genehmigt. Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 21.… Weiterlesen