In eigener Sache: Nachwuchs gesucht

Nachdem uns auf diese Ausgabe hin Matthias Schüssler aus beruflichen Gründen verlassen hat, wird uns per sofort auch unser Dorfposcht-«Kücken» Rahel Zürcher verlassen. Sie wird unser Dorf verlassen und kann neben dem Studium der Arbeit und allem Drum und Dran nicht mehr alles unter einen Hut bringen. Liegt das an unserer schnellebigen und «stressigen» (man muss alles erlebt haben) Zeit?… Weiterlesen

Nachgedacht: «Der Radweg müsste nicht vergoldet sein…»

Als ich vor einigen Tagen bei eher diesigem Wetter per Velo nach Andelfingen unterwegs war, habe ich mir wieder einmal vorgestellt, wie schön es wäre, auf einem Radstreifen (er müsste nicht vergoldet sein) unbehelligt von Autos und Lastwagen, die Fahrt zu geniessen. Vor ca. einem Jahr haben einige Primarschüler dem Regierungsrat einen Brief geschrieben, mit der Bitte den Bau eines Veloweges nicht mehr zu schubladisieren.… Weiterlesen

Interview: Zehn Jahre Busbetrieb

Die Buslinie Gütighausen-Seuzach feiert ihr zehnjähriges Bestehen. Was damals bei vielen Leuten mit Skepsis betrachtet wurde, hat sich anscheinend bewährt. Seit acht Jahren führt Renato Huser Leute aus unseren Dörfern mit dem Knöpfel-Bus zur Bahnstation in Seuzach und wieder nach Hause. Aus dem Alltagsleben eines Buschauffeurs hat er mir ein paar Fragen beantwortet: Renato Huser, wann beginnt dein Arbeitstag?… Weiterlesen

Leserbrief: Im Namen der Pflanzenfresser!

Früher – das heisst bis vor 25-30 Jahren – war es für Jeden und Jede klar, dass landwirtschaftlich genutzte Wiesen betreten werden können, wenn die Umstände es erlauben. Klar war auch, was das heisst, nämlich: Wenn die Vegetation ruht und wenn der Boden trocken ist. Es gab auch eine ganz einfache Definition für den «Grashöhen-Grenzwert»: Solange das Gras noch nicht bis zu den Knöcheln reichte, durfte man über die Wiesen gehen.… Weiterlesen

Leserbrief: Modernes Märchen

Es war einmal ein lieber Grossvater. Der schenkte seiner Enkelin Ruth ein goldenes Ringlein. Voller Freude trug Ruth das Andenken an ihrem Finger. Beim Turnunterricht in der Turnhalle, entledigte sich Ruth vorschriftsgemäss ihres Ringleins und der Uhr. Sie legte die Sachen in das für diesen Zweck bestimmte Kästchen. Es wurde geturnt, gespielt und gelacht.… Weiterlesen

Zügelhilfe für Senioren

Ältere Personen stehen manchmal plötzlich vor der Entscheidung, in eine kleinere Wohnung, Alterswohnung oder gar ins Altersheim umziehen zu müssen, infolge Krankheit, körperlicher Beschwerden oder anderen Umständen. In vielen Fällen wohnen Angehörige zu weit weg, um sich um alles kümmern zu können oder es sind gar keine Angehörige da, um für dieses belastende Umzugsvorhaben Hilfe und Betreuung zu leisten.… Weiterlesen

Einweihung des Kirchplatzes

Am Sonntag, 28. Mai 2000 laden wir zu einem speziellen Gottesdienst ein. Wir möchten diesem Tag einen besonderen Rahmen geben und haben deshalb den gemischten Chor eingeladen. Der Gemischte Chor Thalheim wird uns während des Gottesdienstes und auch danach im Freien mit einigen Liedern erfreuen. Wir hoffen auf einen schönen Maientag, an dem wir nach der Kirche die neu gestaltete Gartenanlage besichtigen und einen Apéro geniessen können.… Weiterlesen

Kirche: Zürcher Altstadtbummel

Sie werden nämlich erfahren, warum die Männer früher «Torschlusspanik» hatten und woher der Ausdruck «Tätschmeister» kommt. Unter kundiger Führung werden wir Blicke in unbekannte Hinterhöfe werfen und Gassen durchstreifen, die Ihnen wahrscheinlich völlig unbekannt sind. Sie werden erfahren, warum die Stadt vor dem Dreissigjährigen Krieg verschont blieb, warum die Menschen aber immer wieder von Pest und Cholera heimgesucht wurden.… Weiterlesen

Schulzweckverband sucht Vorstandsmitglieder

Im Schulzweckverband des Bezirkes Andelfingen sind auf Ende Schuljahr diverse Rücktritte zu verzeichnen. Somit werden für die Wahl des Vorstandes zusätzlich vier weitere Mitglieder, inklusive Präsident benötigt. Wählbar in ein Zweckverbandsamt ist jede Stimmbürgerin und jeder Stimmbürger, welche/r im Bezirk Andelfingen wohnhaft ist, sowie das aktive und passive Wahlrecht besitzt. Wahl- und Vorschlagsgremien sind die Schulpflege bzw.… Weiterlesen