In Kontakt bleiben trotz Corona

Wie schafft ein Chor dieses Kunststück, wenn über Monate keine Proben, keine Auftritte mehr möglich sind, man sich so gar nicht mehr treffen darf? Wir sind doch ein Verein mit einem Beziehungsnetz, das Pflege braucht, wenn es nicht nach und nach einschlafen soll! Seit einiger Zeit macht unter den Vereinsmitgliedern ein Chor-Tagebuch die Runde, Postkarten werden verschickt.… Weiterlesen

Gedanken auf einem Waldspaziergang

Unser Wald ist speziell in dieser Zeit für viele ein Ort, der gut ist für Körper, Geist und Seele. Wir können uns an vielen Details der Natur erfreuen. Leider gibt es auch Ärgernisse, die Wege sind zum Teil beinahe unpassierbar für Fussgänger oder Velofahrer. Klar, die Waldarbeiten sind notwendig, aber…, der Wald kann gepflegt und genutzt werden, er muss nicht ausgebeutet werden.… Weiterlesen

Der Winter

Isch echt do obe Bauwele feil?
Sie schütten eim e redli Teil
In d’Gärten aben und ufs Hus,
es schneit doch au, es isch e Gruus,
und s’hangt no menge Wage voll
am Himmel obe, merki wol. Und wo ne Ma vo witem lauft,
so het er vo der Bauwele gchauft,
er treit sie uf der Achsle no
und uffem Huet und lauft dervo.… Weiterlesen