Die Abendunterhaltung des TV: Ein Alptraum!

Der 1. Januar figuriert bei vielen als fixes Datum im Kalender, denn seit eh und je findet an diesem Tag die Abendunterhaltung des Turnverein Thalheim statt. So auch 2017, diesmal unter dem Motto «Alptraum». Wie bereits letztes Jahr wurde das Programm dreimal aufgeführt. Jedes Mal war die Halle ausverkauft! Bald nach der Türöffnung begann sie sich zunehmend zu füllen und die Helfer in Küche und Service mussten sich ganz schön ins Zeug legen, um alle hungrigen und durstigen Gäste zufrieden zu stellen.… Weiterlesen

Osteuropahilfe

Rückblick 2016 Per Ende Dezember wurden 135 Sattelschlepper mit Hilfsgütern von dem Hilfswerk nach Osteuropa gebracht und die Spenden wurden an Pfarreien, Kinderheime, Krankenhäusern und Familien verteilt. Im Speziellen möchte ich nochmals für die Spenden und die Mithilfe anlässlich des Schulprojektes im Sommer 16 denken. Im ausführlichen Dankesbrief wird diese Aktion unter anderem wie folgt gewürdigt: «Die Aktion war ein überwältigender Erfolg und hat eine unglaubliche Menge an Schulmaterial, Schulmöbeln, Einrichtungsgenständen und vielen weiteren Hilfsgütern ergeben, welche wir an verschiedene Schulen in Resita, Rumänien weiterleiten konnten.… Weiterlesen

Über die Thur und den Rhein nach Thalheim

Wieso ausgerechnet das Züricher Weinland, genau genommen Thalheim an der Thur die neue Heimat eines Einwanderers wurde. Eine kleine Ode an die ländliche Mentalität! Vor knapp 4,5 Jahren beschloss ich vom Schwabenländle in die schöne Schweiz zu ziehen. Zu Beginn zog es mich nach Winterthur, wo ich mich mit der Zeit immer unwohler fühlte – ob es nun an der «falschen» Gegend lag oder an den Menschen kann ich heute nicht mehr genau sagen.… Weiterlesen

Eingesandt: 634 Personen fuhren mit dem Märtbus

Dies ist die Auflösung zu unserer Schätzfrage «Wie viele Personen sind mit dem Märtbus gefahren. Viele Besucher kauften unser feines Märtabzeichen mit der Schätzfrage, liefen durch den idyllischen Märt und dann versuchte man sein Glück. Es wurde gerechnet, spekuliert und geschätzt, was zu Resultaten zwischen 95 und 3067 Fahrgästen führte. Eine gute Schätzung und ein wenig Glück hatten unsere 30 Gewinner: Fahrgäste im Bus Ettlin Ramona, Thalheim (Differenz: 2) Lüthi Caitlyn, Thalheim (Differenz: 2) Rohrer Eileen, Thalheim (Differenz: 2) Lüthi Brendan, Thalheim (Differenz: 2) Roggensinger Levin, Thalheim (Differenz: 2) Weiss Conrado, Gütighausen (Differenz: 2) Lendi Severin, Thalheim (Differenz: 2) Kaiser Margrit, Aadorf (Differenz: 2) Gertsch Manfred, Weissenburg (Differenz: 2) Maier Tobias, Thalheim (Differenz: 2) Müller Coni, Thalheim (Differenz: 2) Bolliger Willy, Gütighausen (Differenz: 2) Lüthi Adrian, Thalheim (Differenz: 2) Hild Corinna, Thalheim (Differenz: 2) Hofer Caroline, Thalheim (Differenz: 2) Schälchli M.,… Weiterlesen

Mahlzeitendienste, Sozialberatung und Treuhanddienste

Alle Seniorinnen und Senioren sind dazu ganz herzlich eingeladen. Bitte melden sie sich jeweils bis Dienstagabend an bei: Rebecca Schleuss: Tel. 052 338 12 07 Mahlzeitendienst Geniessen sie unsere ausgewogenen und feinen Mahlzeiten. Wir bringen an den von ihnen gewünschten Tagen die Menüs direkt nach Hause. Margrit Schwarz: Tel. 052 336 11 25 Sozialberatung Pro Senectute Winterthur-Land Ansprechperson für den Bezirk Andelfingen ist Frau Ursula Bossert.… Weiterlesen

Bibliothek

Rückblick Verzauberte Medien und Adventskaffee Die verzauberten Medien fanden auch in diesem Jahr grossen Anklang und manch einer durfte sich über ein kleines Präsent freuen. Für all diejenigen, welche kein Glück hatten, werden wir im kommenden Dezember wieder Medien verzaubern. Das Bibliotheksteam freute sich sehr über die vielen Besucher während des Adventskaffees und möchte sich auf diesem Weg ganz herzlich bei allen Kunden für die Treue bedanken.… Weiterlesen

Schulsilvesterfest 2016 und weitere Schul-Infos

Schulagenda
31.01.2017: Elternrat-Sitzung
07.02.: öffentlicher Schulbesuchsmorgen mit Kinderhüeti
09.02.: Informationsabend der Schulpflege zum Mittagstischangebot der Schule ab neuem Schuljahr
12.02.: Unihockey-Schülerturnier (Elternrat)
16.02.: ordentliche Schulpflege-Sitzung
27.02. – 10.03.: Sportferien
23.03.: ordentliche Schulpflege-Sitzung
27.03. – 29.03.: Schulentwicklungstage (schulfrei) Am Donnerstagmorgen, am zweitletzten Schultag vor den Weihnachtsferien, haben alle Kinder im Schulhaus mitgeholfen, das Schulsilvesterfest – ein mittlerweile wichtiges Highlight im Schuljahresverlauf – vorzubereiten.… Weiterlesen

Kirche: Packen wir es gemeinsam an!

«Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.» (Hesekiel 36,26) – das ist die Jahreslosung 2017. In unsere Kirchgemeinde werden wir auch im neuen Jahr die Frage diskutieren, wo wagen wir einen Neustart, was lassen wir beim Alten, wo braucht es Veränderung, auch im Zusammenhang mit Kirchgemeinde plus.… Weiterlesen

Wirklich wilde Wikinger – Marionettentheater

Aktuell laufen die Vorbereitungen zum Marionettentheater auf Hochtouren.«Würklich wildi Wikinger» ist ein Theaterstück in Mundart mit Witz, Piratengesang und Botschaften für Klein und Gross. Die Texte wurden im Umfang des Deutschunterrichts aufgezeichnet und werden während der Aufführung ab Computer abgespielt, damit sich die Kinder auf das Spielen der Puppe konzentrieren können.… Weiterlesen

Weitere Informationen aus der Gemeinde

am Samstag, 18. März 2017 Papier und Karton vor 7 Uhr gebündelt am Strassenrand bereitstellen.
Keine Plastik-/Papiersäcke verwenden. Häckseltour am Donnerstag, 6. April 2017 Häckselgut vor 07:00 Uhr gebündelt am Strassenrand deponieren und Gefässe bereitstellen. Grüngutentsorgung Der Grüngutentsorgung wird ab März 2017 wieder besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Beziehen Sie auf der Gemeindeverwaltung eine Grüngut-Karte zum Preis von 70 Franken.… Weiterlesen