Vereine: Dorfleben ohne Freiwilligenarbeit?

Uns ist oft nicht bewusst in welch komfortablen Lage wir eigentlich sind, in einem Dorf wie Thalheim – Gütighausen zu leben. Die vielen unbezahlbaren Werte die wir nutzen können, ohne dass es uns bewusst ist, was für eine Arbeit dahinter steckt. In der Schweiz lag der Anteil an Freiwilligenarbeit im Jahr 2013 bei 39%, noch im 2002 waren es 46% (Statistik für Freiwilligenarbeit BFS).… Weiterlesen

Themenreihe: Der Karakal und die Saiga

Saiga – Das Erscheinungsbild Die Saiga, eine in eurasischen Steppen verbreitete Huftierart, fällt meist durch ihre rüsselartige Nase auf. Diese rüsselartige Nase macht sie zu einem besonders guten Riecher. Die Saigaantilope hat ein dichtes, wollenes Fell, das aus längeren Deckhaaren und einer kürzeren und weichen Unterwolle besteht. Nur die männlichen Tiere haben Hörner, die zwischen 20 und 55 cm lang werden können.… Weiterlesen

Senioren: Mittagstische und Mahlzeitendienst

Mittagstische 2016 Freitag, 30. September 11.30 Uhr, Alters- und Pflegeheim in Stammheim
Freitag, 28. Oktober 12.00 Uhr, Restaurant Kreuzstrasse in Altikon
Freitag, 25. November 12.00 Uhr, Restaurant Brückenwaage in Thalheim Alle Seniorinnen und Senioren sind dazu ganz herzlich eingeladen. Bitte melden sie sich jeweils bis Dienstagabend an bei: Rebecca Schleuss, 052 338 12 07 Mahlzeitendienst Geniessen Sie unsere ausgewogenen und feinen Mahlzeiten.… Weiterlesen

Einladung ins Stammertal

Grüezi mitenand
Wir heissen Sie am Sonntag 14. August 2016 herzlich willkommen bei uns im Stammertal und freuen uns, mit Ihnen zusammen ein paar gemütliche Stunden zu verbringen. 09.45 Eröffnung Buffet
10.15 Ökumenischer Gottesdienst
11.05 Begrüssung Urs Friedrich
11.15 Grusswort Bea Ammann
11.25 Grillplausch
11.30 Old Iron Stompers
Ende ca. 13.30… Weiterlesen

Glanzleistungen an der Regionenmeisterschaft in Effretikon

Das Wetter zeigte sich nicht von der besten Seite als wir uns am Bahnhof versammelten. Doch alle 21 waren voll Tatendrang und motiviert für einen top Wettkampf und eine gute Regionenmeisterschaft (RMS) in Effretikon. In Effretikon angekommen marschierten wir zu Fuss auf den Wettkampfplatz. Wir bezogen unsere selbst aufgestellten Zelte und machten uns ans Einturnen.… Weiterlesen

Jugendsporttag 2016: Mädchen und Jungs spielen stark

Wir schreiben den Samstag, 21. Mai 2016. Abfahrtszeit morgens um 06.55 Uhr. Die Leiter, Eltern und Kinder trafen sich auf dem Parkplatz Schulhaus Thalheim. Es wurden Fahrgemeinschaften gebildet um mit möglichst wenig Fahrzeugen anzureisen. Nach der Aufteilung setzte sich der Konvoi in fahrt. Ziel war Henggart. Kurz nach Ankunft machten sich die Leiter auf die Suche nach einem geeigneten Lagerplatz welcher zugleich auch als Treffpunkt nach den absolvierten Disziplinen diente.… Weiterlesen

Bibliothek: Ferienöffnungszeiten, Kaffee, neue Spiele

Ferienöffnungszeiten Während den Sommerferien (18. Juli – 19. August 2016) ist die Bibliothek am Montag, 25. Juli und Montag, 8. August von 18.30 bis 20.30 Uhr geöffnet. Herbstferien (8. Oktober – 23. Oktober 2016): Die Bibliothek ist Montag 17. Oktober von 18.30 bis 20.30 Uhr geöffnet. Bibliotheks-Kaffee Lust auf einen Kaffee in geselliger Runde oder während dem Schmökern in neuen Büchern?… Weiterlesen

Katholische Kirche Seuzach: Veranstaltungen Juli bis September

Freitag, 29.7. 19.00 Eucharistische Anbetung, Kirche St. Martin Seuzach
Dienstag, 2.8. 11.30 Mittagstisch für Jung und Alt, Info bei K. Schneider 052 335 34 12
Mi, 10.8. Sommernachtsbummel des Kath. Frauenvereins, noch offen
Sonntag, 21.8. 10.00 ökum. Gottesdienst, Schulhausplatz Oberohringen
Freitag, 26.8. 19.00 Eucharistische Anbetung, Kirche St. Martin Seuzach
Mi, 31.8. Halbtagsausflug des Kath. Frauenvereins, Sandskulpturenausstellung Rorschach
Do, 1.9. 10.30 Männerverein St. Martin: Stammtisch, Rest.… Weiterlesen

Reformierte Kirche: Informieren und motivieren

Liebe Kirchgemeindemitglieder,
Liebe Thalheimerinnen und Thalheimer Unserer Kirchenpflege und den Pfarrpersonen ist es ein wichtiges Anliegen, Sie regelmässig über die Aktivitäten unserer Kirchgemeinde zu informieren. Wir wollen Sie darüber hinaus auch gerne motivieren, an einer Veranstaltung teilzunehmen, vielleicht sogar bei einem Anlass mitzuwirken. Und ebenfalls gerne würden wir Sie aktivieren: zum Mitdenken anregen, Meinungen einbringen oder einbeziehen.… Weiterlesen