Gedankenflug: Zum x-ten Mal eine versperrte Strasse

Letzte Woche habe ich mich fürchterlich geärgert. In der Mitteldorfstras­se in Gütighausen stand zum x-ten Mal, seit dort Häuser gebaut werden, ein Lastwagen so blöd, dass man mit dem Auto nicht vorbei kam. Mehrere Lieferwagen standen auch noch da. Doch eine kleine Umleitungstafel, irgendein Hinweis darauf, dass die Strasse nicht passierbar ist, fehlte.… Weiterlesen

Termine von September bis November

September 2011 Fr 23. Erscheinungsdatum der Dorfposcht Nr. 119 Mo 26. Eltern-Kind-Singen, im Begegnungsraum Altikon (Ref. Kirchgemeinde Altikon-Thalheim) Mo 26. Mayfair Lady, Konzert (Kulturverein alte Mühle Gütighausen; Website: www.jazzatthemill.ch) Fr 30. Mittagstisch für Senioren und Seniorinnen, 11.30 Uhr im Alters- und Pflegezentrum Stammertal
Oktober 2011 Sa 1. Samstag, Abgabe der Erntegaben in der Kirche (Ref. Kirchgemeinde Altikon-Thalheim) So 2.… Weiterlesen

Vorschau: Adventsfenster

Schon wieder ist ein Jahr vorbei und die Herbstzeit steht schon vor der Tür. Wir suchen wieder: fleis-sige, initiative, kreative, interessierte, kontaktfreudige, gesellige, motivierte Personen, Familien, Gruppen, Nachbarsgemeinschaften, Vereine, Schulen die auch dieses Jahr beim Dorf-Adventsfenster mitwirken.Es können Fenster, Türen, Garagen, Nischen, Balkone geschmückt, dekoriert, beleuchtet oder verziert werden. Am Abend an dem das Fenster zum erstenmal beleuchtet wird, können sie auch eine «offene Tür» anbieten und damit Nachbarn, Freunde, Bekannte, oder auch andere Dorfbewohner zu einem gemütlichen Beisammensein einladen.… Weiterlesen

Eingesandt: Das Kafi «Stopp» in Dinhard

Seit anfangs Juni 2011 trifft man sich im «Stopp» zum Znüni, auf ein Bier, ein Glas Wein, zu einer Jassrunde, einer geschäftlichen Besprechung oder einfach so – drinnen, vor dem Haus oder in einer stillen Ecke des Gartens. Die Idee – einfach, aber bestechend Der Verein «Dorfkafi Dinhard» ist nicht gewinnorientiert und hat sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam mit der Bevölkerung einen Treffpunkt im Herzen von Dinhard zu schaffen, der auch Raum für kulturelle Anlässe im kleineren Rahmen bietet.… Weiterlesen

Eingesandt: Waldkäuze warten auf Fledermäuse

Bevor das Zürcher Wyland im Landregen versank, schlossen die Waldkäuze am Samstag, den 16. Juli, ihr Frühlingssemester mit einem wunderschönen Abend ab.Insgesamt 22 Personen trafen sich um 18 Uhr an der Thur bei einem Brätelplatz mit zwei Feuerstellen. An der einen wurde ein feiner Gemüserisotto gezaubert, an der anderen Schlangenbrot für alle gebacken.… Weiterlesen

Ausblick der Bibliothek

Ausblick Einführung Kindergartenkinder in die Bibliothek
Montag, 26.09.2011 und Freitag, 30.09.2011
Die Kindergartenkinder lernen die Abläufe in der Bibliothek kennen und kommen in den Genuss einer Kamishibai-Geschichte…
Herbstferien (10.10. – 21.10.)
Die Bibliothek ist nur am Montagabend, 17, Oktober von 18.30 Uhr – 20.30 Uhr geöffnet. Lesung mit Eva Zoller Morf
Donnerstag, 10.11.2011, 19.30 Uhr in der Bibliothek Zusammen mit der Kirche organisiert die Bibliothek eine Lesung mit der Kinderphilosophin Eva Zoller Morf.… Weiterlesen

Schlussturnen

Am Sonntag, 11. September, fand das traditionelle Schlussturnen der Mädchenriege und der Jugi statt. Alle 42 in grün und orange gekleideten Kinder besammelten sich um 9.45 Uhr auf dem Fussballfeld für das Einlaufen mit Michèle und Sven. Kurz darauf teilten wir die Kinder in 6 Gruppen ein, sodass sie gestaffelt alle Disziplinen (Boden, Minitramp/Schulstufenbarren, Hindernislauf, Ballzielwurf, Hochweitsprung, Weitsprung und zum Schluss noch der Geländelauf) turnen konnten.… Weiterlesen

Stafettentag auf dem Deutweg

Samstag, 3. September Nur eine Woche nach dem erfolgreichen Weinländerturntag zeigten unsere Jugi und Mädchenriege bei wunderschönem Wetter einen gelungenen Wettkampf auf dem Deutweg. Die Jungmannschaft wurde von Eltern und Leitern mit den Autos nach Winterthur chauffiert. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen bewiesen sich die Gruppen am Morgen in diversen Disziplinen wie Seilspringen, Hindernislauf, Seilziehen oder Ballwurf.… Weiterlesen

Weinländerturntag in Henggart

Da kein anderer Organisator gefunden werden konnte, hat sich der TV und der DTV Henggart spontan zur Verfügung gestellt, den alljährlichen Weinländerturntag durchzuführen. Dieser fand dann jedoch nur noch am Samstag statt. Dieses Jahr ging der TV Thalheim mit sechs Turnerinnen und drei Turnern an den Start. Eine Hälfte turnte am Morgen, die Restlichen am Nachmittag.… Weiterlesen

Chorreise nach Porrentruy

Am Samstagmorgen wurden die meisten von uns eher zu früh und unsanft von starkem Donnergrollen geweckt.So erblickte man am Bahnhof Thalheim schon das eine oder andere müde Gesicht. Zudem regnete es leicht, wobei die von wenigen ganz misstrauischen Chormitgliedern vorsorglich eingepackten Gummistiefeletten glücklicherweise nicht zum Einsatz kamen.
Mit gemischten Erwartungen stiegen wir in Winterthur in den schlottrigen Ersatzzug der SBB, welcher uns nach Biel brachte.… Weiterlesen