Gedankenflug: Ob das Amulett gewirkt hat?

Bei einer Tasse Kaffee hat mir kürzlich meine Freundin Franziska von einem Erlebnis erzählt, das sie von einer Sekunde auf die andere in eine tiefe Nachdenklichkeit gestürzt hat: Sie war unterwegs in der Stadt und hatte sich eben geärgert über eine unfreundliche Verkäuferin und darüber, dass es das gesuchte Ersatzteil für ihre Küchenmaschine nicht mehr gab.… Weiterlesen

Termine von November bis Februar 2011

November 2010 Fr 26. Erscheinungsdatum der Dorfposcht Nr. 114 Fr 26. Mittagstisch im Restaurant Kreuzstrasse in Altikon So 28. 1. Advent So 28. Abstimmungssonntag
Dezember 2010 So 5. 2. Advent, 9.30 Uhr, Gottesdienst in Thalheim, Mitwirkung der Blockflötengruppe «Brimbasg» So 5. Konzert u. Gedichte zur Weihnacht: Fabio di Casola, Klarinette; Alena Cherney, Klavier; es liest M. Hopsch Mo 6. Samichlaus Di 7.… Weiterlesen

Eingesandt: Biodiversität in der Landwirtschaft

Eine Silbermedaille im nationalen Wettbewerb «Biodiversität in der Landwirtschaft» ging nach Feldi zu Heinz Ernst, Fide Meyer und Andy Widmer mit dem Projekt «Hochstamm Obstsortengarten Feldi» Was ist Biodiversität? Wie fördern wir sie im Obstsortengarten? Der Begriff Biodiversität bedeutet «Vielfalt des Lebens» und umfasst somit alles, was auf der Erde lebt.… Weiterlesen

Titel: Wilde Saison

Früher jagten die Menschen die Tiere nicht nur der Nahrung wegen. Man verwendete auch Knochen, Fell und Hörner um daraus Werkzeug, Kleider und Schmuck herzustellen. Bis ins Mittelalter wurde die Jagd immer mehr zum Privileg des Adels. Aus dieser Zeit stammt auch die Unterscheidung zwischen «Hochwild» und «Niederwild». Hochwild, wie Hirsche und Wildsau waren dem Adel vorbehalten, Niederwild, wie Hasen und Rehwild dem gemeinen Volk.… Weiterlesen

Turnfahrt des TV Thalheim

Samstag, 18. September 2010, besammelten wir uns um 5.15 Uhr in der Früh am Bahnhof Thalheim. Leider waren wir beim Treffpunkt nicht ganz vollzählig. Eine Person musste etwas Schlaf nochhohlen, daher konnten wir sie auch nicht per Telefon wecken und aus dem Bett locken. Und so ging die zwölfköpfige Truppe los. Mit dem Zug und Bus fuhren wir nach Wilderswil, wo wir die Schynige Platte Bahn nahmen.… Weiterlesen

Eine Auszeichnung am Bärencup

Am 31. Oktober 2010 fand in Thalwil der Bärencup (Kantonale Jugendmeisterschaft) statt. Auch Charlotte Schneider und Stephanie Möckli haben sich entschieden ihre «Gymnastik zu zweit» nochmals zu üben und am Wettkampf teilzunehmen. Fleissig haben sie sich erneut hinter ihre Vorführung gemacht, nochmals ein paar Änderungen angebracht und reisten motiviert nach Thalwil. Nach einem längeren Aufwärmen und Vorbereiten starteten sie als letzte Vorführung am Wettkampf und mussten so nicht lange auf die Rangverkündigung warten.… Weiterlesen

25 Jahre gemischter Chor

Das war Anlass für eine gemütliche Feier in der Winkelstube, nach einer verkürzten Chorprobe am 5. Oktober.Die erste Präsidentin des gemischten Chores, Berti Graber, hat in ihren Erinnerungen und Unterlagen gegraben und einen kurzen Rückblick verfasst:
«Der Männerchor Dorlikon wurde am 29. Januar 1888 gegründet. Seit 1911 gab es in Thalheim auch einen Frauen und Töchterchor, der jedoch während des ersten Weltkriegs aufgelöst und 1921 neu gegründet wurde.… Weiterlesen

Ein rasantes Chürbisfäscht

Weil dieses Jahr nicht sicher war, ob die «Mühli» in Gütighausen zur Verfügung steht, fand das Kürbisfest in der Aula im Schulhaus statt. Als wir um 11 Uhr noch die letzten Dekorationen verteilten, trafen schon bald die ersten Familien und Gäste ein.
Das Highlight dieses Jahr war auf jeden Fall die Strassenrally.… Weiterlesen

Adventsfenster 2010

Mit etwas Stolz darf ich Ihnen auch dieses Jahr wieder einen vollständigen Adventskalender präsentieren. Es ist erfreulich, dass in einer so kleinen Gemeinde es immer noch Personen gibt, dank denen an jedem Abend ein anderes Adventsfenster leuchtet. Allen Mitwirkenden ein herzliches Dankeschön! Der Lohn für die Mitwirkenden ist, dass die «Fenster» auch beachtet oder die offenen Türen genutzt werden.… Weiterlesen

14. Thalheimer Dorfmärt

Es ist wieder einmal vorbei – der Thalheimer Dorfmärt ist geschehen, wird aber sicher nicht so schnell vergessen. Das Wetter hat sich auch brav gehalten und durfte die Märtbesucher und -betreiber mit ein wenig Sonnenstrahlen beglücken. Doch so schnell wie die Sonne weg war, so schnell kam dann auch die Abendkälte.Nach… Weiterlesen