Gedankenflug: Dieser Schnee!

Das war wieder einmal ein richtiger Winter mit Schnee und Kälte. Genug der weissen Pracht zum Schlitteln und Skifahren. Das Gejammer «was hatten wir doch als Kinder für tolle, schneereiche Winter, anders als heute!» können wir ad acta legen.Jetzt, da diese Dorfposcht zu den Leserinnen und Lesern gelangt, ist Frühling. Jedenfalls nach dem Kalender.… Weiterlesen

Termine von März bis Mai

März 2009 Fr 27. Mittagstisch im Rest. Kreuzstrasse, Altikon Fr 27. 18.30 Uhr Begegnung am Tisch, ab 20 Uhr «Die Bibel und das Geld», im Chileträff Thalheim, KG Thalheim Sa 28. Dorfposcht Nr. 104, Erscheinungsdatum So 29. Beginn der Sommerzeit, Zeitumstellung So 29. Swinging Sunday Teatime, mit John Service Trio, Konzertbeginn 17 Uhr; Kulturverein Jazz at the Mill Mo 30. John Service and his Swiss Old Time Session, Konzertbeginn 20 Uhr, Kulturverein Jazz at the Mill April Do 02.… Weiterlesen

Eingesandt: Landi Dägerlen und Umgebung

Der Volg-Laden in ihrer Gemeinde ist integriert in die seit dem 1. Januar 2008 neu fusionierte Landi Dägerlen und Umgebung. Ursprünglich als eine reine Selbsthilfeorgansiation gegründet, ist die heutige Struktur eine Genossenschaft mit fünfzig MitarbeiterInnen und etwa 22 Millionen Umsatz. Das Wirtschaftsgebiet umfasst die politischen Gemeinden Thalheim, Dägerlen, Seuzach, Hettlingen, Henggart und Hünikon (Neftenbach), Humlikon mit den dazu gehörenden Weilern.… Weiterlesen

Cantus Sanctus: Mit Tatendrang ins neue Jahr

Das Konzert im Advent 2008 war ein grossartiges Erlebnis. Einmal in der vollbesetzten katholischen Kirche Sankt Martin singen zu können, war sehr speziell und haben bei Chor und Orchester zusätzliche Reserven freigemacht. Die vielen positiven Gespräche nach dem Konzert haben uns neu motiviert und so sind wir voller Tatendrang ins 2009 gestartet.Der… Weiterlesen

Genossenschaft «Wohnen und Leben»

Wir haben im September letzten Jahres in der Dorfposcht schon über die Gründung der Genossenschaft «Wohnen und Leben in Thalheim» kurz berichtet. Gemäss ihren Statuten will sie preisgünstige Mietwohnungen auf gemeinnütziger Grundlage erstellen. Sie arbeitet nicht gewinnorientiert. Die Gründerinnen und Gründer der Genossenschaft sind: Ingrid Lüthi Hasani (Präsidentin), Christine und Walter Jordi, Helmuth Kammacher, Conrad Schneider und Margrit Wartmann Schneider, Ursy Trösch.… Weiterlesen

Spitex: Telefonische Erreichbarkeit

Die Arbeitsbelastung unserer Spitex-Mitarbeiterinnen bereitet uns grosse Sorgen. Aus diesem Grund ändert die Betriebskommission die telefonische Erreichbarkeit der Spitex Ossingen-Thalheim. Gemäss den gesetzlichen Bestimmungen muss eine Spitex während den ordentlichen Bürozeiten erreichbar sein. Aber Einsätze leistet die Spitex weiterhin sieben Tage in der Woche. Ab 1. Januar 2009 erreichen Sie unsere Spitex deshalb zu folgenden Zeiten:Montag bis Freitag
07.30 Uhr bis 12 Uhr und 13.30 Uhr bis 17 Uhr,
052 317 11 17
Bei medizinischen Notfällen bitten wir Sie, Ihren Hausarzt zu kontaktieren.… Weiterlesen

Daten, Adressen, Infos für Senioren

Seniorenferien 2009 im Hotel Krone, 3775 Lenk im Simmental
Im kommenden Frühling werden wir vom Montag, 11. Mai bis Montag, 18. Mai 2009, die Ferien im schönen Lenk im Simmental auf 1068m verbringen. Das Hotel steht im Dorfzentrum beim verkehrsfreien Dorfplatz. Ein Haus mit Ambiance und einem kleinen Hallenbad. Faszinierend ist der Ausblick auf eine fantastische Bergwelt.… Weiterlesen

GV des Verein Thalheimer Dorfmärt

Am 26. Februar ging die 5. Generalversammlung des Vereines «Thalheimer Dorfmärt» über die Bühne.Im Rückblick auf das Vereinsjahr 2008 beschrieb der Präsident die Aufgaben die durchs Jahr hindurch erledigt wurden. Er berichtete über die Vereinsreise, die Sponsorensuche, die Vorbereitungen und die Durchführung des Dorfmärtes am 22. November 2008.
Ein eindrücklicher Bilderbericht gab noch einmal Einblick in das Märtgeschehen.… Weiterlesen

Pflanzzeit für die Kürbisse

Wer möchte am 31. Oktober beim Kürbiswettbewerb mitmachen?Sobald es warm wird im April können die Kürbis-Samen in Töpfen gezogen werden und dann im Mai ins Freiland gesetzt werden. Kürbisse wachsen gerne auf dem Kompost, sie lieben die Wärme und brauchen viel Wasser. Falls sie als zarte Pflänzchen nicht von den Schnecken gefressen wurden, sind sie nachher recht pflegeleicht.… Weiterlesen

Fechten wie einsmals Zorro

«Die drei Musketiere» und «Zorro» sind seine Vorbilder. Bereits als kleiner Junge interessierte sich Gianluca Andreato für Schwerter und verschiedene Kampfsportarten. Seit Herbst 2008 ist er nun aktives Mitglied bei der Fechtgesellschaft Schaffhausen (FGS). Das Training findet für den Zehnjährigen jeden Freitagabend statt. Das Aufwärmen ist auch beim Fechten sehr wichtig.… Weiterlesen