Rösli, bring mer Papiir…!

Recycling. Ich habe dieses Wort in keinem Wörterbuch gefunden. Es muss eine Wortschöpfung unseres Kunststoffzeitalters sein. Ich fand: Cycle = Zyklus = Kreis(lauf), was wohl besagt. etwas in den Kreislauf zu bringen, re-zyklieren = wieder? oder weiterverwerten. Viele Dinge. die noch vor drei bis vier Jahrzehnten ganz selbstverständlich weiterverwertet wurden, gingen in den letzten zwanzig Jahren in den Abfall: aus den Augen…

Paketschnüre wurden nicht einfach rätschverschnitten, sie wurden mit Geduld aufgelöst und für das nächste Päckli in der Schnuertrucke aufbewahrt. Zum Poschten hat man die Stofftasche oder einen Henkelkorb mitgenommen. Und plötzlich wurde einem in jedem Laden für jeden Einkauf Plastiktaschen mitgegeben, schöne, farbige, leicht – und so bequem. Vor einigen Jahren gab’ s dann die «Jute statt Plastik»-Welle. Ohne mir etwas zu denken, habe ich einmal in einer solchen Jute (statt Plastik)-Tasche nebst anderem noch einen Plastiksack mit einer Lismete verstaut, was mir dann prompt als Mogelpackung und «tun als ob» angekreidet wurde.

Ja, ja, an einem gewissen Örtchen gab es ebenfalls Weiterverwertung, da war noch kaum WC-Papier anzutreffen. Von Hackle feucht oder Klosomat nicht zu reden. Die meisten Hüsli waren noch auf der Aussenseite der Häuser angebracht. Da konnte es schon passieren, dass man beim Vorbeigehen eine Stimm hörte: «Rösli, du Rösli, bing mer Papiir, aber nid grad de nöischt Wyländer!»

Es kamen auch noch richtige Lumpensammler, man konnte, wenn man Glück hatte, für die abgegebenen Lumpen einen Milchhafen eintauschen, denn der Lumpensammler verkaufte auch Geschirr.

Jetzt werden die Gartenabfälle und einiges dazu (wieder) kompostiert, statt sie für die Kehrichtabfuhr an die Strasse zu stellen. Und wir merken wieder, dass wir eigentlich ohne Verlust, eher mit Gewinn, vieles an fast Vergessenem wieder hervorholen und anwenden können. Es lebe Recycling mit allen seinen Möglichkeiten.

Els Morf

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.