Geflüchtet und in Thalheim aufgenommen

Vor einigen Tagen wurden wir (Verein Holzlabor) angefragt, ob wir bereit wären, eine Gruppe von drei Frauen und fünf Kindern, die aus der Ukraine flüchten müssen, bei uns aufzunehmen. Die Anfrage kam von der Kooperative Longo Mai, da auf deren Hof im Westen der Ukraine sehr viele Flüchtlinge ankommen, die aus der Ukraine ausreisen möchten.… Weiterlesen

Bring- und Holmarkt 2022

Samstag, 23. April, 10 bis 16 Uhr
Parkplatz Primarschulhaus Thalheim Organisiert vom Dorfverein Thalheim-Gütighausen
Patronat: Gemeinde Thalheim an der Thur Am Bring- und Holmarkt darf unter den Einwohnern unserer Gemeinde
gratis getauscht werden – Händler sind auf dem Markt nicht gestattet. Parkieren können Sie auf dem Parkplatz der Primarschule Thalheim Der Dorfverein sorgt mit einer kleinen Festwirtschaft
für das leibliche Wohl der Anwesenden Was kann gebracht werden?… Weiterlesen

Die Projektarbeit in der ersten und zweiten Klasse

Jeweils am Donnerstagnachmittag arbeiteten die Schüler*innen der ersten und zweiten Klasse im Fachbereich Natur, Mensch, Gesellschaft zwischen Weihnachts- und Sportferien an selbstgewählten Themen. Sie durften sich etwas auswählen, wofür sie sich interessieren. So entschieden sie sich für Themen wie Lego, Jaguar (die Raubkatze), Pferde, Hunde, Weltall, Tiere aus Brasilien oder Afghanistan, Vorlesen und Planeten.… Weiterlesen

Aus der Schulpflege

Heuferien versus Frühlingsferien Heuferien oder Frühlingsferien? Eine immer wieder aufkommende Diskussion in der Schulpflege, in letzter Zeit aber aufgrund der Fusionsverhandlungen auch hinausgeschobene Auseinandersetzung. Aktuell hat der Elternrat nachgefragt, warum Thalheim Heuferien hat, die Sekundarschule aber Frühlingsferien. Anlass genug für die Schulpflege, sich an der Klausur vom 5.2.2022 wieder einmal vertiefter mit dem Thema zu befassen.… Weiterlesen

Skilager: Herrlicher Schnee und schönstes Wetter

In den letzten beiden Jahren fielen die Schneesportlager der Sekundarschule Corona zum Opfer, und auch dieses Jahr wurde lange über das Risiko der Durchführung diskutiert. Umso mehr freuten sich die rund sechzig Jugendlichen und das Dutzend Leitungspersonen, dass den Schneesportlagern 2022 eine Chance gegeben wurde. In der ersten Woche der Sportferien reisten die Jugendlichen der ersten und der zweiten Klassen unter der Hauptleitung von Urs Koch nach Klosters und meldeten bereits in der Wochenmitte: «Piste, Stimmung und Gesundheit sind gut.»… Weiterlesen

Turnverein: Turnzeiten und Vorstand

ElKi-Turnen ab 2 bis 5 Jahren
Samstag 9.15 bis 10.15 Uhr Kinderturnen ab Kindergarten bis zur Einschulung
Beginn nach den Herbstferien bis zu den Heuferien
Donnerstag 15.15 bis 16.15 Uhr Mädchenriege klein 1. bis 4. Klasse
Jugi klein 1.-5. Klasse, Freitag 18 bis 19 Uhr Mädchenriege gross 5. bis 9. Klasse
Jugi gross 6.… Weiterlesen

Die Bestseller in der Bibliothek im letzten Jahr

Es gibt verschiedene Kategorien, gerne stellen wir den 1. bis 3. Rang der am meisten ausgeliehenen Medien vor. In dieser Ausgabe stellen wir die Sieger der Kategorien Erwachsenen-Belletristik, Jugendbücher und Spiele vor. Erwachsenen Belletristik ausgeliehen 1. Rang Anna Seilerin von Theres Bichsel 10×
1. Rang Die Schweigende von Ellen Sandberg 10×
2.… Weiterlesen

Angebote für Seniorinnen und Senioren

Mittagstisch 2022 Freitag, 25. März, 12 Uhr
Restaurant Brückenwaage in Thalheim Freitag, 28. April, 12 Uhr
Restaurant noch offen Freitag, 20. Mai, 12 Uhr
Restaurant Schürlibeiz in Thalheim Freitag, 10. Juni
Grillabend in Ellikon an der Thur Alle Senior*innen sind dazu ganz herzlich eingeladen. Bitte melden Sie sich jeweils bis Dienstagabend an bei: Rebecca Schleuss, 052 338 12 07 oder 079 581 10 17 Dieser Anlass wird vom Bundesamt für Sozialversicherungen teilsubventioniert, weil er in besonderem Masse die Selbständigkeit und Autonomie von älteren Menschen fördert.… Weiterlesen

Reformierte Kirche Seuzach-Thurtal

Kennen Sie das auch? Am einen Tag sprühen Sie vor Energie, könnten sprichwörtlich Berge versetzen. An einem anderen Tag wünschen Sie sich nichts lieber, als stundenlang tief und fest zu schlafen? Die diesjährige Fastenaktion, welche am 2. März mit dem Aschermittwoch begonnen hat, lädt uns ein, in uns hineinzuhorchen und uns zu fragen: «Was schenkt mir Kraft?… Weiterlesen

Unsere Flurnamen – eine gemeinsame Sache

Werke von früheren Generationen, wie die ganze Urbarisierung mit Anlage der Felder samt Erschliessung, nehmen wir meist als etwas selbstverständlich Gegebenes. Auch die Namen gehören zu den Schöpfungen unserer Vorfahren, sind Zeugnisse von miteinander Tun und Leben, von gemeinsamem Wollen, von miteinander Reden und Abwägen und Festhalten. Vertieft durch den Gebrauch wurden sie zu geläufigen Tatsachen, gehörten dann zu dem, was man als «gang und gäb» nahm.… Weiterlesen