In Kontakt bleiben trotz Corona

Wie schafft ein Chor dieses Kunststück, wenn über Monate keine Proben, keine Auftritte mehr möglich sind, man sich so gar nicht mehr treffen darf? Wir sind doch ein Verein mit einem Beziehungsnetz, das Pflege braucht, wenn es nicht nach und nach einschlafen soll! Seit einiger Zeit macht unter den Vereinsmitgliedern ein Chor-Tagebuch die Runde, Postkarten werden verschickt.… Weiterlesen

Gedanken auf einem Waldspaziergang

Unser Wald ist speziell in dieser Zeit für viele ein Ort, der gut ist für Körper, Geist und Seele. Wir können uns an vielen Details der Natur erfreuen. Leider gibt es auch Ärgernisse, die Wege sind zum Teil beinahe unpassierbar für Fussgänger oder Velofahrer. Klar, die Waldarbeiten sind notwendig, aber…, der Wald kann gepflegt und genutzt werden, er muss nicht ausgebeutet werden.… Weiterlesen

Der Winter

Isch echt do obe Bauwele feil?
Sie schütten eim e redli Teil
In d’Gärten aben und ufs Hus,
es schneit doch au, es isch e Gruus,
und s’hangt no menge Wage voll
am Himmel obe, merki wol. Und wo ne Ma vo witem lauft,
so het er vo der Bauwele gchauft,
er treit sie uf der Achsle no
und uffem Huet und lauft dervo.… Weiterlesen

Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser Licht am Ende des Tunnels. Es naht, langsam, aber sicher, das Ende eines bewegten Jahres 2020. War das Jahr bewegt, oder war es eher ruhig? Was ist eigentlich passiert? Ich habe meine Kolleginnen, Kollegen und Gspänli gefragt. Es gab tatsächlich eine Gesprächspause, Blicke wurden ausgetauscht. «Jo, jetzt gad so spontan wotsch was wüsse», waren die Antworten.… Weiterlesen

Aus dem Gemeinderat

Bauwesen Unter Bedingungen und Auflagen wurden folgende Bauprojekte genehmigt: Bruno Greuter, Im Hofacker 3, Gütighausen: Erstellung Sichtschutzwand, Gartenhaus und Schwimmbad (teilweise bereits erstellt), Kat.-Nr. 131, Vers.-Nr. 14 (Zone W2) Baugesellschaft Thurblick, c/o Massbau Architektur AG, Zur Stahlgiesserei 17, 8200 Schaffhausen: Neubau von 2 Doppeleinfamilienhäusern und 6 Einfamilienhäusern mit Einstellhalle, Im Hasensprung, Kat.-Nr. … Weiterlesen

Viele Eindrücke aus der Projektwoche

In der letzten Schulwoche vor den Herbstferien hat die Primarschule eine Projektwoche zum Thema «rund» durchgeführt: Rund wie der Naturkreislauf rund um die Schlattwaldeiche, rund wie Bälle, rund wie Purzelbäume, Überschläge und Räder, rund wie ein Kranz, rund wie ein Traumfänger, rund um die Welt mit Musik, Tanz und Trommeln, rund wie ein geknotetes Armband, rund wie «a painted dot», rund wie ein Mandala oder wie eine Spirale.… Weiterlesen

Einige Einblicke in das Schulleben der dritten und vierten Klasse

Das Schuljahr ist noch jung und trotz der Pandemiesituation durften wir schon einige spannende, lehrreiche, motivierende, spassige Erlebnisse zusammen machen! Hier einige kurze Aussagen von Schüler*innen, welche einen kleinen Einblick in den Schulalltag der dritten und vierten Klasse von Thalheim erlauben. Viel Vergnügen. Martin Weidmann, Lehrperson Corona Der Corona-Virus ist nicht beliebt.… Weiterlesen

Die Schulbehörden sind optimistisch ins neue Jahr gestartet

Nach einem turbulenten Schuljahr 2019/2020 sind wir in der Schulbehörde optimistisch in das aktuelle Schuljahr 2020/2021 gestartet. Mit grosser Zuversicht und Vorfreude, weil wir uns gemeinsam mit einem engagierten, ­motivierten Lehrerteam gut aufgestellt wissen für neue Herausforderungen. Im September haben wir in der Schulpflege die strategischen Zielvorgaben zum Schulprogramm 2021-25 verabschiedet.… Weiterlesen

Der neue Lernende stellt sich vor

Ich heisse Aruni Gutierrez und bin 18 Jahre alt. Im August habe ich die dreijährige Ausbildung zum Fachmann Betriebsunterhalt an der Primarschule Thalheim begonnen. Meine Hobbys sind Basketball, Klavier spielen und Mangas lesen. Ich habe fünf Jahre in Bolivien gelebt und wohne nun seit drei Jahren in Altikon. Von dort fahre ich mit meinem Velo jeden Morgen zu meinem Arbeitsplatz.… Weiterlesen

Die Elternbildungsveranstaltungen des Elternrats

Am Montag, 26. Oktober 2020 organisierte der Elternrat der Primarschule einen Vortrag zum Thema «Kinder und Jugendliche im Umgang mit Medien». Eingeladen waren Eltern von schulpflichtigen Kindern in Thalheim. Der Vortrag wurde von Ivo Kuster (Medienpädagoge, Erwachsenenbildner und Vater von drei Kindern) präsentiert. Wer an diesem Abend ein allgemein gültiges und einfaches Patentrezept für den Umgang mit Social Media erwartete, wurde enttäuscht.… Weiterlesen