Weihnachtsmärt

Der kleine, grosse Weihnachtsmärt, am Samstag, 25. November 2000, war ein kleines Wunder.Wahrscheinlich hat in der Vergangenheit weder Thalheim noch Dorlikon jemals einen so vielseitigen, stimmungsvollen und gut besuchten Märt erlebt. Im Dorfteil Winkel wurde an über vierzig Marktständen Waren angeboten. Sie luden zum vorweihnächtlichen Kauf ein, weckten den Sammlerinstinkt oder erfreuten schlicht den Magen, die Augen und das Gemüt der vielen Besucherinnen und Besucher.… Weiterlesen

Eidgenössisches Schützenfest 2000

Fünf Jahre nach Thun war es wieder einmal soweit, das Eidgenössische Schützenfest in Bière stand als Höhepunkt des Vereinsjahres vor der Tür. Für viele ist dieser Ort (1500 Einwohner) bestens bekannt aus der RS-Zeit. Da die Reise uns in die Romandie führte, haben wir uns früh entschlossen, drei Tage zu investieren um anschliessend ein kleines Vereinsreisli anzuhängen.… Weiterlesen

Nationalfeiertag

Natürlich wird auch in Thalheim der Nationaltag gefeiert. Wie in den letzten Jahren wird beim Schützenhüsli eine Festwirtschaft betrieben. Das Feuer ist wieder in der Grube beim Guggenbühl (mit Apéro). Anschliessend wird das grosse Feuerwerk gezündet und dann sitzt man wiederum gemütlich zusammen. Getränke und Esswaren werden auch dieses Jahr zu günstigen Preisen angeboten.… Weiterlesen

Chor: Vierzig Jahre Dirigent

Es war ein Glücksfall, dass Thomas Gutermann im Frühling 1958 als junger Lehrer – er hatte soeben das Fähigkeitszeugnis für Primarlehrer erhalten – nach Thalheim kam. Es war damals üblich, dass der Lehrer im Dorf auch Chordirigent war. Weil er Freude am Singen hatte, wurde man sich einig. Im Sommer 1959 wurde Gutermann zum Dirigenten gewählt.… Weiterlesen

Abendunterhaltung des TV: Volles Haus

Riesenerfolg beim ersten Fest im neuen Jahr. Vor vollem Haus führte der Turnverein Thalheim seine Unterhaltung durch, welche traditionell am 1. Januar stattfindet. Weshalb die Halle schon frühzeitig bumsvoll war, vermag niemand mit Bestimmtheit zu sagen. Ob es der schönste Mann der Region war, der das Publikum anzog? Einen Mister Winterthur zu präsentieren, ist selten einem Verein vergönnt.… Weiterlesen

Gemeinden Gemeinsam Zürcher Weinland

Am Freitagabend, 12. November 1999, wurde im Saal des Kirchgemeindehauses in Andelfingen der Verein «Gemeinden Gemeinsam Zürcher Weinland» gegründet. Bevor Statthalter Kurt Stäheli als Tagespräsident die Gründungversammlung eröffnete, berichteten einige Mitglieder der Initiativgruppe über ihre Erkundungsreise nach Kosovo im Oktober 1999. Sie haben verschiedene Städte und Dörfer besucht, Gespräche mit lokalen Behörden und Hilfsorganisationen geführt.… Weiterlesen

Chor: Sängertag 1999 – Ohrenschmaus

Am 13. Juni 1999 hat der Gemischte Chor Thalheim das diesjährige Sängerfest des Sängerverbandes Thurtal durchgeführt. Es war ein gelungenes Fest. Das Wetter meinte es gut mit uns. Ab 12 Uhr konnten wir die mitwirkenden Chöre vor der Mehrzweckhalle begrüssen. Um 13.30 Uhr wurde das Konzert mit dem Lied des Gemischten Chores Thalheim eröffnet.… Weiterlesen

Vereine: Vorstände und Infos

Diese Seite liegt im PDF-Format vor. Zum Betrachten dieser Datei benötigen Sie den Acrobat-Reader, den Sie gratis herunterladen können: VRN98.PDF Die Dorfposcht-Seite über die Vereine im PDF-Format (82 KByte).
(Entfernt; bitte beachten Sie die aktuelle Aufstellung über die Vereine) Adobe Acrobat Reader Adobe Acrobat-Reader zum Gratisdownload.

Dorfposcht online special: Stubete der Trachtengruppe Weinland

Generalversammlungen sind meist eine trockene, oft sogar eine eintönige Sache. Nicht so die GVs der Trachtengruppe Weinland: An den Jahresversammlungen ist geschäftliche Teil traditionsgemäss eingebettet in eine farbenfrohe Stubete mit Gesangs- und Tanzdarbietungen, einem Vortrag und einem Theater – und das leibliche Wohl kommt jeweils auch nicht zu kurz. Am letzten Mittwoch trafen sich die Trachtenleute des Bezirks Andelfingen in Thalheim.Weiterlesen