Helft mit am Regionalturnfest 2022 in Wiesendangen

Während die Wiese in Wiesendangen gemächlich vor sich hinwächst, ist das Organisationskomitee vom Regionalturnfest 2022 bereits auf der Suche nach fleissigen Bienen, die für Leben auf der grünen Matte sorgen. Wo im Moment noch einzelne grüne Halme spriessen, werden am Regionalturnfest (RTF) vom 11. bis 19. Juni 2022 rund 6000 Turner*innen ihr Bestes geben und 9000 Besucher*innen sie dabei anfeuern. Das Areal Rietsame in Wiesendangen wird zum kompakten Festareal mit Wettkampfanlagen, Zeltplatz, Openair-Festbühne, Weinstube, Biergarten und Bar.

Ein solches Fest mitten auf der Wiese aufzubauen, bedeutet auch eine Menge Arbeit, die das Organisationskomitee sowie die vier organisierenden Turnvereine Hegi, Oberwinterthur, Thalheim und Wiesendangen nicht alleine stemmen können. Über 5500 Schichten müssen besetzt werden, damit die Turnerschar und ihre Fans ein unvergessliches Fest erleben dürfen. Ob Hammer, Grillzange oder Zapfhahn – das Organisationskomitee freut sich über alle fleissigen Hände, die ganz nach dem Festmotto «Gemeinsam stark» die vier Vereine unterstützen und damit Teil des RTF 2022 werden.

Als fleissige Biene die Wiese zum Leben erwecken und sich als Helfer beim RTF 2022 anmelden: rtf22.ch/helfer

Manuela Kappeler

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.