Reformierte Kirchgemeinde Seuzach-Thurtal

Wir wünschen Ihnen allen von Herzen alles Gute fürs 2021, gute Gesundheit, Zuversicht, viele lichtvolle Momente und Gottes Segen! Wir hoffen alle, dass im 2021 wieder mehr Begegnungen möglich sind und wir uns wieder an verschiedenen Anlässen treffen können.


Zusätzliche Gottesdienste bis Frühling 2021

Zusätzlich zum gemeinsamen Gottesdienst am Ende des Monats in Seuzach wird vorerst jeweils auch ein gemeinsamer Gottesdienst in einer der Kirchen in Altikon-Thalheim-Ellikon angeboten. Dieser findet am späteren Vormittag bzw. nachmittags statt und wird von derselben Pfarrperson gestaltet.

So können wir besser sicherstellen, dass diejenigen, die möchten, einen Gottesdienst besuchen können.

Die Gottesdienste, welche in der Kirche Seuzach stattfinden, werden ausserdem immer noch live übertragen und anschliessend als Podcast für den Download auf unserer Webseite zur Verfügung gestellt.


Mittwochgebet in Rickenbach und Seuzach

Immer mittwochs, 8.30 bis ca. 9 Uhr, abwechselnd in der ref. Kirche Rickenbach und Seuzach, 3. Februar, ref Kirche Rickenbach

Wir freuen uns, Ihnen mit dem Mittwochgebet ein neues Angebot vorstellen zu dürfen. Ab Januar treffen wir uns alternierend in Rickenbach und in Seuzach um 8.30 Uhr bis ca. 9 Uhr in der Kirche zum Gebet für die Kirchgemeinde. Je nachdem werden auch persönliche Anliegen Platz haben. Willkommen, ist jede und jeder, die/der beten möchte. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein vorgeschriebenes Gebet gesprochen oder frei gebetet wird und niemand von den Teilnehmenden ist verpflichtet, laut zu beten. Die Leitung wird vorerst vom Diakonieteam übernommen, zwischendurch auch von Pfarrpersonen und mit der Zeit auch von Freiwilligen.

Jessica Imhof, Diakonin und Tobias Kupferschmid, Diakon


Die Paarbeziehung als Team gestalten
«Das Paar-Date» – Miteinander über alles reden

Samstag 6. Februar 2021, 19.30 bis 22 Uhr, Saal Zentrum Oberwis Seuzach

Caroline Fux, besser bekannt aus «Fux über Sex» bei Blick, stellt eine einfache, aber wirksame Gesprächsmethode vor:

Mit den Jahren kennen sich die Partner, der gemeinsame Gesprächsbedarf nimmt ab. Gleichzeitig steigt das Risiko, sich auseinanderzuleben. Das Paar-Update ist eine bestens bewährte Gesprächsmethode, die sicherstellt, dass Paare langfristig miteinander im Gespräch bleiben, sich immer wieder neu entdecken und sich weiterentwickeln.

Die Methode ist einfach, braucht etwas Selbstdisziplin und pro Woche 45 Minuten Zeit füreinander.

Ohne Pardon. Es lohnt sich.

Kosten: Freiwilliger Unkostenbeitrag
Anmeldung: bis 01.02.2021 auf reformiert-seuzach-thurtal.ch
Bei Veranstaltungsverbot per Zoom, Infos folgen nach Anmeldung
Kontakt: Tobias Kupferschmid, tobias.kupferschmid@ref-st.ch, 052 301 00 25


Weitere Angebote

  • 26. März 2021, 19 Uhr:
    Gemeinsam Berge erklimmen – Mit Klettern im «6a plus»
  • 10. April 2021, 19.30 Uhr:
    Gemeinsam Probleme lösen – Mit Escape-Game
  • 12. Juni 2021, 17.30 Uhr:
    Gemeinsam die Beziehung geniessen – Mit Extreme Dining

Weitere Informationen und Details zu den Angeboten werden auf Flyern,  auf reformiert-seuzach-thurtal.ch und pfefferstern.ch publiziert.

Tobias Kupferschmid, Diakon


Kolibri

  • Samstag, 20. März 2021,
    9.30 bis 11.30 Uhr, Oase Ellikon
    Anmeldung bei Manuela Antoniadis, 052 366 55 15.


Unsere Webseite

Auf unserer Webseite www.ref-st.ch oder www.reformiert-seuzach-thurtal.ch finden Sie alles rund um unsere Kirchgemeinde und die vier Ortskirchen.

Im Namen der Ortskirchenkommission ATE
Christoph T. Waldmeier, Pfarrer
Iris Herrmann, Kirchgemeindesekretariat

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.