So entstehen die Märt-Abzeichen

Jedes Jahr treffen sich freiwillige Thalheimer Frauen zur Herstellung der feinen Lebkuchen-Märtabzeichen, welche eine wichtige Einnahmequelle für den Verein Thalheimer Dorfmärt sind. Ihnen allen ein grosses Dankeschön!

Heidi Strasser am Auswallen ihres selbstgemachten Lebkuchenteigs, der seine eigene, geheimnisvolle Note hat. Dank dem wir jedes Jahr wieder die Backstube der Brühlgutstiftung nutzen dürfen, können wir die etwa dreihundert Lebkuchen innerhalb eines Tages produzieren und dekorieren…

Nach dem Ausstechen wird der Teig mit Milch bestrichen und auf ­Blechen ausgelegt. Ein Wagen mit acht Blechen wird in einen Back­ofen geschoben – nach wenigen Minuten steigt ein süsser Duft durch die Luft!

Schön aufgegangen, werden sie noch lauwarm für den Glanz und gute Haltbarkeit mit Gummi Arabicum angestrichen…

Seit Jahren hilft ein eingespieltes Team die Lebkuchen mit Zuckerguss, Mandeln und Perlen zu individuellen und originellen Märt­abzeichen zu verwandeln…

…es hat für Jeden ein passendes, süsses Kunstwerk dabei…

Schön verpackt, werden diese ­edlen Leckerbissen inklusive Verlosung am Märttag von den jüngsten ThalheimerInnen mit viel Herzblut und Ausdauer verkauft.

Wer auch Lust hat am Nachmittag in einer kleinen Gruppe Abzeichen zu verkaufen, und sich etwas Sackgeld für den Märt zu verdienen, melde sich bitte bei Coni Müller (076 345 36 10, c.t.mueller@­bluewin.ch)

En Guete.

Wer sich übrigens vorstellen könnte, etwas von seiner Zeit, Energie oder seinen Fähigkeiten für andere Aufgaben rund um den Dorfmärt einzusetzen, melde sich bitte bei Elsbeth Helfer (079 736 69 32, winkelstube@gmx.ch).

Wir suchen ab Donnerstag in der Märtwoche, teils auch vorher, noch Freiwillige für die Bereiche Flyer (aufhängen an Plakatwänden), Strom (Beleuchtung, Sterne), Stände (aufstellen, abbrechen, zusammenrollen der Dächer), Verkehrs-Regelung, Aufräumen am Sonntag…

Am Donnerstag und Freitag gibt es für die Freiwilligen ein Mittagessen.

Jedem einzelnen Helfer vielen herzlichen Dank.
Organisation Verein Thalheimer Dorfmärt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.