Evangelisch-Reformierte Kirchgemeinde

20 Jugendliche aus Altikon, Thalheim und Ellikon wurden diesen Juni konfirmiert. Die Konfirmationsfeiern stellen dabei nicht nur den Abschluss eines einjährigen Konfirmationsunterrichts dar. Sie beenden auch den sogenannten Kirchenlernpfad, der in der zweiten Klasse mit der Minichile beginnt. Die Konfirmation eröffnet die Phase der Mündigkeit der jungen Erwachsenen. Sie bekommen mit dem 16. Altersjahr Stimmrecht und aktives Wahlrecht in unserer Kirchgemeinde.

Was in den letzten Monaten in unserer Kirchgemeinde sonst noch gefeiert und vorbereitet wurde, lesen Sie in unserem Beitrag unten. Wir wünschen Ihnen viel Spass bei der Lektüre und natürlich eine schöne restliche Sommerzeit.

Wir gratulieren unseren diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden

Am 14. und am 21. Juni fanden in unserer Kirchgemeinde Konfirmationsfeiern statt. Zusammen mit Pfarrer Philipp von Orelli und Pfarrer Christoph Waldmeier haben sich die Jugendlichen während eines Jahres auf die Konfirmation vorbereitet. Sie setzten sich mit ihrem Glauben und dem Engagement in der christlichen Kirche auseinander.

Dazu gehörte die Beteiligung an Gemeindeaktivtäten und Gemeindediensten (z.B. Mithilfe am Brot für alle Tag), Gottesdienstbesuche und acht Unterrichtseinheiten. An diesen Projekttagen besuchten sie zum Beispiel die Sozialwerke von Pfr. Sieber in Zürich oder nahmen an einem Gottesdienst von Jungen für Junge «p2» der reformierten Kirchgemeinde Seen teil.

Pfarrer Philipp von Orelli reiste mit seinen Konfirmandinnen und Konfirmanden ausserdem zum Auftakt des Konfunterrichts im vergangenen Herbst ins Melchtal auf den Spuren von Bruder Klaus. Pfarrer Christoph Waldmeier begab sich mit seinen Konfirmandinnen und Konfirmanden vier Tage auf Entdeckungsreise nach Berlin. (vgl. Chileblatt Nr. 17/2014 und Nr. 10/2015).

Im Juni war es dann soweit und die 20 Jugendlichen wurden konfirmiert! Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen den jungen Leuten alles Gute auf dem weiteren Lebensweg. Wir bedanken uns ausserdem bei den Personen, welche die Jugendlichen im Konfirmations-Unterricht oder auf den Reisen begleitet haben: Michel Vallat, Katja Wild, Johanna von Orelli sowie Roland und Sara Christen.

Auftakt zum neuen Konf-Jahr 2015/16

Identität finden, Hoffnung schöpfen, Lebensfreude spüren. Jugendliche setzen sich intensiv mit dem Leben auseinander. Die Bibel ebenso. Dass dieses jahrtausendealte Buch spannende Impulse für den Alltag von heutigen Jugendlichen geben kann, sollen nun die Konfirmandinnen und Konfirmanden des neuen Jahrgangs im Rahmen des Projekts :b live des Bibellesebundes Schweiz am Samstagmorgen, 22. August, erleben können. Zum Auftakt unseres Programms für 2015/16 werden an einem gemeinsamen Anlass der beiden Klassen von Pfr. Waldmeier und Pfr. von Orelli bei der Kirche Thalheim aufblasbare Eventzelte stehen. Hier werden die jungen Leute ein attraktives Programm erleben, das unter anderem aus einem OL und erlebnispädagogischen Spielen besteht. Darin eingeflochten sind Geschichten und Persönlichkeiten aus der Bibel.


Flug-Bilder mit Multicopter

Die Kirchenpflege Altikon-Thalheim-Ellikon hat eine Spezialistin beauftragt, Flugbilder von allen Gebäuden der Kirchgemeinde zu machen. Die Bilder wurden mit einem Multicopter («Drohne») aufgenommen. Vielleicht haben Sie das Fluggerät in der Nähe unserer Gebäude in Altikon, Ellikon oder Thalheim auch gesehen? Natürlich wurden nur Fotos von unseren Gebäuden gemacht; Ihre Privatsphäre wurde gewahrt! Für Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Liegenschaftsverwalter Christoph Bachmann (052 338 17 00).


Bitte unbedingt melden!!!!

Zweite bis neunte Klasse

Liebe Eltern, wir wollen bei den schriftlichen Einladungen zum kirchlichen Unterricht niemanden vergessen, der oder die sich in der 9. Klasse konfirmieren lassen will. Deshalb bitten wir Sie, sich in folgenden Fällen bei Iris Herrmann (052 336 24 31 oder iris.herrmann@zh.ref.ch) zu melden: Wenn Ihr Kind nicht die Volksschule besucht, wenn Sie ganz neu zugezogen sind oder wenn Sie keine Einladung erhalten haben.


Kindertage statt Familienausflug in den Sommerferien

Dieses Jahr findet in den Sommerferien kein Familienausflug statt. Anstelle eines eintägigen Ausfluges werden vom 10. bis 12. August die ATE-Kids-Ferientage durchgeführt. Unter dem Motto «Nicht wie bei Räubers» werden sich in der letzten Ferienwoche 33 Kinder zusammen mit unserem erweiterten Kolibriteam treffen und gemeinsam singen, Geschichten hören und basteln. Zum Abschluss dieser Kindertage feiern wir am 16. August einen gemeinsamen Familiengottesdienst in der Kirche Ellikon, zu dem wir Sie alle ganz herzlich einladen.


Gemeinsam auf den Weg

Samstag, 29. August 2015, 9.45 Uhr, Bushaltestelle Altikon Brückenwaage

Die Kirchgemeinden ATE, Dinhard, Rickenbach und Seuzach machen sich am 29. August zum dritten Mal gemeinsam auf den Weg. Auf den ersten beiden Wanderungen besuchten wir Dinhard und Seuzach. Nun ist Altikon-Thalheim-Ellikon an der Reihe. Wir starten um 9.45 Uhr von der Bushaltestelle Altikon Brückenwaage aus. Fide Meyer vom Natur- & Vogelschutzverein (http://www.natur4ort.ch) wird uns begleiten und in einige Besonderheiten der schönen Thurtaler Landschaft einführen. Wer beim Sunnehüsli von Fide Meyer etwas grillieren will, möchte das Grillgut bitte mitbringen. Getränke sind vorhanden. Für Teilnehmende, die vom Sunnehüsli direkt nach Hause möchten, wird eine Transportmöglichkeit an die Bushaltestelle Altikon Brückenwaage zur Verfügung stehen. Die Postbusse verlassen die Brückenwaage jeweils auf die elfte Minute jeder Stunde Richtung Ellikon, Rickenbach, Sulz bis zum Bhf Rickenbach-Attikon. Parkplätze Nähe Brückenwaage auch vorhanden. Wir freuen uns auf Ihr Mitwandern!


Proben für Gospel Church

Am Bettag vom 20. September 2015 führen wir in Altikon zum dritten Mal mit dem Rainbow-Chor aus Buchberg-Rüdlingen eine Gospel-Church durch. Dieses Mal findet der Gottesdienst im Rahmen der «vo puur zu puur»-Veranstaltung auf dem Bauernhof der Familie Christoph Bachmann und Elisabeth Rosa in Altikon statt. Wenn Sie gerne als Ad-hoc-Sängerinnen und -Sänger an der Gospel Church mitsingen, reservieren Sie sich doch die beiden Proben am Donnerstag, 3.9. und 17.9., 19:45 bis 21:15 Uhr in der Kirche Buchberg.

Informationen über den Rainbow Chor:
www.rainbowchor.ch.


Information Pfarrwahl Kirchgemeinde ATE

Im Dezember 2014 hatte die Pfarrwahlkommission Altikon-Thalheim-Ellikon beschlossen für die Kirchgemeinde ATE die beiden Pfarrer Philipp von Orelli und Christoph Waldmeier ursprünglich in diesem Jahr zur Urnenwahl vorzuschlagen. Die vom Kirchenrat festgelegte 150% Pfarrstelle wird mit 70% durch Pfr. von Orelli und 80% durch Pfr. Waldmeier aufgeteilt. Beide Pfarrer möchten unsere junge Kirchgemeinde weiter begleiten. Weil am 6. September in unseren Gemeinden keine weiteren Abstimmungen geplant sind und weil die Bestätigungswahl für die Amtsperiode 2016-2020 am übernächsten Wahltermin ansteht, haben wir beschlossen die Urnenwahl der Pfarrer im Februar 2016 für die Amtsperiode 2016-2020 durchzuführen.

Christian Bachmann, Präsident Pfarrwahlkommission


www.kirche-ate.ch

Sie finden auch auf unserer Homepage alles über unsere aktuellen kirchlichen Veranstaltungen in Altikon, Ellikon und Thalheim. Ausserdem ist die Kirchgemeinde Altikon-Thalheim-Ellikon auch auf Facebook zu finden.

Mit freundlichen Grüssen
Christoph T. Waldmeier, Pfarrer
Philipp von Orelli, Pfarrer
Iris Herrmann-Giovanelli, Kirchgemeindesekretariat

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.