Jugendweinländer 2015 in Henggart

Am Sonntag 5. Juli stand bereits der nächste Wettkampf vor der Tür. Dieses Mal ging es nach Henggart an den Jugendweinländer. Bei heissen Temperaturen über 30° C starteten die 13 Mädchen und 10 Knaben am Nachmittag in verschiedenen Disziplinen. Die Mädchen absolvierten einen 5-Kampf (Jahrgang 2005 und älter), bzw. einen 3-Kampf (2006 und jünger) und die Knaben einen 5-Kampf (Jahrgang 2003 und jünger). Trotz den extrem heissen Temperaturen zeigten die ThalheimerInnen auch an diesem Wettkampf bei Leichtathletik und Geräteturnen gute Leistungen. Die aufgestellten Kübel mit kaltem Wasser und der Rasensprenger dienten dazwischen auch unseren TurnerInnen als willkommene Abkühlung. Nach dem erfolgreich abgeschlossenen Wettkampf konnten sich die Kinder und Jugendlichen noch bei Wasserschlachten austoben, bis dann eine Stunde später die Rangverkündigung stattfand. Am Jugendweinländer werden jeweils alle Turner und Turnerinnen aufgerufen, welche sich eine Auszeichnung erturnt haben. So konnten 9 Mädchen und 5 Knaben ihre Auszeichnungen persönlich entgegen nehmen.

An dieser Stelle gilt unser Dank Barbara, Caroline und Adrian für ihren wertvollen Einsatz als Kampfrichter in Henggart. Vielen Dank für eure Unterstützung auf dem Wettkampfplatz!

Für das Leiterteam
Anna Tischhauser

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.